Soundcheck

Fenne Lily, Doves, Alicia Keys, Cults

Soundcheck
Soundcheck | © radioeins

Gastgeber Torsten Groß diskutiert und bewertet gemeinsam mit Birgit Fuß, Esther Kogelboom und Julia Friese diese Neuerscheinungen:

Soundcheck

Breach von Fenne Lily

Breach von Fenne Lily
Dead Oceans

Die Außenwelt ist hier abgemeldet, das schadet momentan ja nicht: Das zweite Album der britischen Songschreiberin schwankt zwischen Nabelschau und Selbstreflexion, mit viel Empfindsamkeit, etwas ... [mehr]

Soundcheck

The Universal Want von Doves

The Universal Want von Doves
Universal

Hätten Chris Martin und Bono ein Zwillingspaar zur Welt gebracht (ohne Gwyneth!), die Jungs hießen Jez und Andy Williams. Nur ihre Stellknorpel müssten die beiden bitte noch etwas mehr ... [mehr]

Soundcheck

Alicia von Alicia Keys

Alicia von Alicia Keys
Rca Int. (Sony Music)

Hier scheint eine Formulierung aus der Steinzeit des Musikjournalismus angemessen zu sein, die wir schon länger nicht verwendet hatten, denn ja: Alicia Keys ist eine „gut geölte Hitmaschine“. Sie ... [mehr]

Soundcheck

Host von Cults

Host von Cults
Sinderlyn / Cargo

In Vergessenheit heißt in oblivion auf Englisch. Und Obilivon heißt eine Hälfte des New Yorker Indie-Duos Cults. „Hosts“ ist bereits ihr viertes Album. Und es ist gut möglich, dass Madeline ... [mehr]