Radiobrücke USA -- San Francisco

radioeins-Hörer in Kalifornien

Alex Borys lebt seit vielen Jahren in San Francisco und arbeitet als Ingenieur bei den Wasserwerken. Christiane Falk hat ihn zu sich ins Studio eingeladen.

Christiane Falk zusammen mit Alex Borys © radioeins/Rolf Kunz
Christiane Falk zusammen mit Alex Borys | © radioeins/Rolf Kunz

Wasser ist nicht wichtig, Wasser ist mit am wichtigsten überhaupt - natürlich auch in Kalifornien, wo immer wieder Waldbrände große Teile des Landes zerstören und wo es oft lange sehr trocken ist.

Der Berliner Alex Borys ist jemand, der sich bestens mit Wasser auskennt. Er ist vor 19 Jahren nach San Francisco ausgewandert und arbeit als Ingenieur bei den Wasserwerken. Er sagt, dass Wasser die Zukunft überhaupt ist. In seinem Beruf kann er das Technische mit dem Umweltbewusstein verbinden und an neuen Technologien arbeiten.

Christiane Falk sprach mit ihm darüber.

Christiane Falk zusammen mit Alex Borys © radioeins/Rolf Kunz
radioeins/Rolf Kunz
Download (mp3, 15 MB)