Radiobrücke USA -- San Francisco

Cannabis in Kalifornien

Kalifornien ist der größte legale Cannabis Markt der Welt. Seit Januar ist die Droge in dem US-Bundesstaat legal.

Rolf Kunz hat sich Cannabis namens "Wedding Cake" in San Francisco besorgt © radioeins/Rolf Kunz
Rolf Kunz hat sich Cannabis namens "Wedding Cake" in San Francisco besorgt | © radioeins/Rolf Kunz

Seit 20 Jahren darf im US-Bundesstaat Kalifornien Cannabis verkauft werden. Voraussetzung bislang: Man benötigte ein ärztliches Attest. Das war relativ leicht zu bekommen. Oft reichte ein Video-Chat via Internet mit einem Arzt aus. Zum 1. Januar 2018 wurde Cannabis in Kalifornien nun vollständig legalisiert. Wer 21 und älter ist, darf in einem der Cannabis-Geschäfte bis zu 28 Gramm von der Droge kaufen. Da liegt also was in der Luft.

radioeins-Reporter und Teamchef Rolf Kunz hat den Selbstversuch gemacht.

Rolf Kunz hat sich Cannabis namens "Wedding Cake" in San Francisco besorgt © radioeins/Rolf Kunz
radioeins/Rolf Kunz
Download (mp3, 12 MB)
Rolf Kunz (li.) testet mit den Amerikanern Neo und Mario kalifornisches Cannabis © radioeins
Rolf Kunz (li.) testet mit den Amerikanern Neo und Mario kalifornisches Cannabis | © radioeins