Radiobrücke USA -- New York

Eine Deutsche in New York

Dörte Fitschen-Rath ist eine deutsche Fotografin, die schon seit fast 20 Jahren in New York lebt und arbeitet.

Dörte Fitschen-Rath © radioeins/Nina Klippel
Dörte Fitschen-Rath | © radioeins/Nina Klippel

Eigentlich wollte Dörte Fitschen-Rath nur drei Monate bleiben für ein Praktikum in einer Agentur – aber dann wurde ihr da direkt ein Job angeboten und sie ist einfach hier geblieben! Mittlerweile hat sie sich als Art-Direktorin und Fotografin einen Namen gemacht, ihre Fotos sind auch schon mal im MOMA zu sehen.

Marie Kaiser und Stefan Rupp sprachen mit Dörte Fitschen-Rath über ihre Geschichte und die Stadt.

Dörte Fitschen-Rath © radioeins/Nina Klippel
radioeins/Nina Klippel
Download (mp3, 6 MB)