Radiobrücke USA -- New York

ARD-Korrespondent Martin Ganslmeier zu Besuch

Die radioeins Radiobrücke USA steht auf mehreren Pfeilern. Zum einen wollen wir hier in New York den Facettenreichtum des Big Apple näher bringen, zum anderen kann uns in diesen Zeiten natürlich auch die Politik nicht egal sein.

Marie Kaiser und Stefan Rupp zusammen mit ARD-Korrespondent Martin Ganslmeier (mi., Washington) © radioeins/Nina Klippel
Marie Kaiser und Stefan Rupp zusammen mit ARD-Korrespondent Martin Ganslmeier (mi., Washington) | © radioeins/Nina Klippel

Die Wogen der Kavanaugh-Affäre sind zum Beispiel noch überhaupt nicht geglättet - hat man in New York den Eindruck, da gab es gestern die nächste Meldung mit Skandal Potential: Trumps UN-Botschafterin Niki Haley wird zum Jahreswechsel ihr Amt bei den Vereinten Nationen niederlegen. Eine der wichtigsten Frauen im näheren Umfeld des US-Präsidenten. Und das einen Monat vor den Zwischenwahlen - den so genannten Mid Terms.

Marie Kaiser und Stefan Rupp hatten Besuch von ARD-Korrepsondent Martin Ganslmeier, der extra aus dem ARD-Korrespondenten Headquarter in Washington heute Morgen aufgebrochen ist, um den beiden im Goethe-Institut in New York einen Besuch abzustatten.

Marie Kaiser und Stefan Rupp zusammen mit ARD-Korrespondent Martin Ganslmeier (mi., Washington) © radioeins/Nina Klippel
radioeins/Nina Klippel
Download (mp3, 10 MB)