Sa 15.06. 22:10
Lange Nacht der Wissenschaften

Lange Nacht der Wissenschaften

Warum Trump?

Im Gespräch mit Dr. Karin Johanna Zienert-Eilts

Dr. Karin Johanna Zienert-Eilts © IPU Berlin/Fabian Eggert
Dr. Karin Johanna Zienert-Eilts | © IPU Berlin/Fabian Eggert

Dass Trump ein deutliches Beispiel eines Menschen mit narzistischer Störung ist, wird kaum noch in Frage gestellt. Dr. Karin Johanna Zienert-Eilts hat sich in ihren Forschungen allerdings aus Psychoanalytischer Sicht eine ganz andere Frage gestellt: wie konnte es passieren, dass jemand, der so viel Hass, Neid und Demütigungen verbreitet, dennoch gewählt werden konnte? Dazu hat sie sich unzählige Wahlkampfauftritte des aktuellen US-Präsidenten ausgewertet.

Dr. Karin Johanna Zienert-Eilts © IPU Berlin/Fabian Eggert
IPU Berlin/Fabian Eggert
Download (mp3, 6 MB)