Lange Nacht der Wissenschaften

Julia unterwegs: bei der künstliche Photosynthese

Zu Gast im Zuse-Institut

Photosynthese © imago / Ethan Daniels
Photosynthese | © imago / Ethan Daniels

Der Klimawandel fragt nicht, ob wir an ihn glauben, der Klimawandel wird unser Leben und das unserer Kinder in den nächsten Jahrzehnten drastisch verändern. Es wird Zeit, dass wir Lösungen finden, das Ausmaß der Veränderungen möglichst nicht eskalieren zu lassen. Das Team von Prof. Dau von der FU Berlin stellte zur Langen Nacht einen möglichen Ansatz vor: die Künstliche Photosynthese. Ein Verfahren, dass es ermöglicht, mittels Solarpanel Treibstoff und sogar alternative Brennstoffe zu erzeugen. Wie das schaut sich Julia Vismann bei den Pysikern der FU Berlin einmal genauer an.

Photosynthese © imago / Ethan Daniels
imago / Ethan Daniels
Download (mp3, 6 MB)
Modell-E-Autos werden mit künstlich hergestelltem Wasserstoff betankt
Modell-E-Autos werden mit künstlich hergestelltem Wasserstoff betankt | © Julia Vismann