Lange Nacht der Wissenschaften

Wie fair sind KI-Algorhithmen?

Algorithmen bestimmen immer mehr unser Leben. In alle möglichen Bereiche dringen sie vor. Doch was, wenn sie Regeln befolgen, die bestimmte Bevölkerungsgruppen diskriminieren?

Symbolbild für künstliche Intelligenz: ein Computerchip ersetzt ein menschliches Gehirn © imago/Science Photo Library
Symbolbild für künstliche Intelligenz: ein Computerchip ersetzt ein menschliches Gehirn | © imago/Science Photo Library

Das künstliche Intelligenz fair bleibt, sollte man erwarten können, doch auch sie kann nur so unvoreingenommen sein, wie die Menschen, die ihre Regeln programmiert haben. Tanja Hagemann von den T-Labs beschäftigt sich mit der Fairness von Algorithmen.

Symbolbild für künstliche Intelligenz: ein Computerchip ersetzt ein menschliches Gehirn © imago/Science Photo Library
imago/Science Photo Library
Download (mp3, 9 MB)