Der Sommermythos funktioniert nicht wirklich mehr, immer ist es die Ruhe vor dem Sturm. Wilco legen uns das kalte Leichentuch des heißen Sommers mit einer neuen EP um die Schultern, The Felice Brothers hasslieben New York City auf ihrem neuen Album "Valley Of Abandoned Songs" und John Carter Cash erzählt, dass beim First Couple of Country Johnny & June auch nicht alles eitel Sonnenschein war. Das und vieles mehr heute in HappySad in the summertime.

Christine Heise © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe