Do01.04.
2021
21:00 - 23:00

Songs and Faces

HappySad

mit Christine Heise

Christine Heise © radioeins
Christine Heise © radioeins

Christine Heise

HappySad sucht und porträtiert die musikalischen Individualisten. Quer durch Stile und Zeiten. Musiker, die mit ihren Songs Emotionen auslösen, die um ihre Wurzeln wissen und den eigenen Weg suchen. HappySad zeigt Menschen, nicht Image-Produkte. HappySad findet die Musik der großen Gefühle und der poetischen Momentaufnahmen, selbst in den entlegenen Ecken der Musikwelt. HappySad - eine Bastion des echten Gefühls in einer kalten Welt.
Get HappySad-isfied.

21:00

HappySad

No More Big Easy

How Many Times von Esther Rose
Father/Daughter Rec

New Orleans ist bekannt für seine lebendige Musikszene und leidet wie keine zweite Stadt unter der Pandemie. Die junge Songwriterin Esther Rose hat ihr Album "How Many Times" gerade noch dort aufgenommen, um anschließend die Flucht anzutreten. Sie erzählt von der Situation und ihren neuen Songs.
 
Auch Ryan Adams leidet und sein neues Album "Wednesdays" ist entsprechend von Balladen geprägt, die kaum einer besser schreibt als er. [mehr]

Jetzt nachhören

HappySad am 15.04.2021

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen

HappySad Albumtipps

HappySad
Single Lock Records (Alive)

John Paul White "Beulah"

HappySad
Full Time Hobby

Michael Nau "Mowing"

Rubriken:

Walk Through Fire von Yola
Easy Eye Sound/Nonesuch

Top 20 Alben 2019

Golden Hour von Kacey Musgraves
MCA Records

Top 20 Alben 2018