So08.05.
2022
21:00 - 23:00

Ambient- und Elektrosounds

Elektro Beats

mit Olaf Zimmermann

Olaf Zimmermann © Kai Heimberg
Olaf Zimmermann © Kai Heimberg

Olaf Zimmermann

Die radioeins Elektro Beats sind "mittlerweile das wichtigste Radio-Forum für elektronische Musik in ganz Deutschland".
(Tagesspiegel)

Mit den 1986 gestarteten Vorgänger-Sendungen "electronics" und "Himmel & Erde" sind die Elektro Beats die profilierteste und dienstälteste Elektronik-Sendung im deutschsprachigen Raum. Jeden Sonntag präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Elektronik -Sounds, gut gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps und Studiogästen.
 
Seit Start der Elektro Beats 1997 fanden Interviews mit allen wichtigen Protagonisten elektronischer Musik wie Underworld, Paul Kalkbrenner, Moderat, Kraftwerk, Modeselektor, Moby, Hell, Irmin Schmidt (Can), Apparat, Kruder & Dorfmeister, Cluster, Dapayk & Padberg, Yello, Monolake, Tangerine Dream, schneider tm, Recoil, Boys Noize, Robag Wruhme, Westbam, Mouse On Mars, Ryuichi Sakamoto, NEU!, Jarre, Tosca, Hell, DAF, Schiller, to rococo rot, Klaus Schulze, Karl Bartos, Ellen Allien, Manuel Göttsching, Fritz Kalkbrenner uvm. statt.
 
[Whg. in der Nacht vom Montag zum Dienstag, 3.00 bis 5.00 Uhr]

21:00

Elektro Beats

Vorschau Superbooth- Festival & Studiogast Alexander Hacke

Vom 12.- 14. Mai findet im FEZ wieder das Superbooth- Festival statt. Superbooth ist Europas größte Fachmesse für elektronische Musikinstrumente.

Alexander Hacke
Thomas Ecke

Es finden aber auch Workshops, Gespräche, Performance und nicht zuletzt spannende Konzerte statt. In Diesem Jahr u.a. mit Daniel Miller & Gareth Jones, atom tm, Lisa Morgenstern und St.Raumen.
 
Olaf Zimmermann begrüßt in der ersten „elektro beats“- Stunde den Festival- Organisator und -Kurator Andreas Schneider als Studiogast mit einer Vorschau auf diese drei Tage.
 
Bevor Alexander Hacke demnächst mit den Einstürzenden Neubauten auf Tournee geht, schaut er in der zweiten „elektro beats“- Stunde vorbei.
 
Im Fokus steht die limitierte Doppel- Vinyl - Veröffentlichung „Borsigwerke“. Das sind Titel, der er vor 40 Jahren unter dem Namen „Alexander von Borsig“ auf Kassetten und EP veröffentlicht hat.
 
Zu erwarten sind zahlreiche, spannende Geschichten rund um die Entstehung dieser historischen Aufnahmen.

Jetzt nachhören

Elektro Beats am 19.06.2022

Elektro Beats

Kerstin Warnov / radioeins

Jetzt nachhören

Elektro Beats am 05.06.2022

Elektro Beats

Kerstin Warnov / radioeins

Jetzt nachhören

Elektro Beats am 29.05.2022

Elektro Beats

Kerstin Warnov / radioeins

Jetzt nachhören

Elektro Beats am 06.03.2022

Elektro Beats

Kerstin Warnov / radioeins

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen