So04.08.
21:00 - 23:00

Ambient- und Elektrosounds

Elektro Beats

mit Steen Lorenzen

Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete
Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete

Steen Lorenzen

Die radioeins Elektro Beats sind "mittlerweile das wichtigste Radio-Forum für elektronische Musik in ganz Deutschland".
(Tagesspiegel)

Mit den 1986 gestarteten Vorgänger-Sendungen "electronics" und "Himmel & Erde" sind die Elektro Beats die profilierteste und dienstälteste Elektronik-Sendung im deutschsprachigen Raum. Jeden Sonntag präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Elektronik -Sounds, gut gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps und Studiogästen.
 
Seit Start der Elektro Beats 1997 fanden Interviews mit allen wichtigen Protagonisten elektronischer Musik wie Underworld, Paul Kalkbrenner, Moderat, Kraftwerk, Modeselektor, Moby, Hell, Irmin Schmidt (Can), Apparat, Kruder & Dorfmeister, Cluster, Dapayk & Padberg, Yello, Monolake, Tangerine Dream, schneider tm, Recoil, Boys Noize, Robag Wruhme, Westbam, Mouse On Mars, Ryuichi Sakamoto, NEU!, Jarre, Tosca, Hell, DAF, Schiller, to rococo rot, Klaus Schulze, Karl Bartos, Ellen Allien, Manuel Göttsching, Fritz Kalkbrenner uvm. statt.
 
[Whg. in der Nacht vom Montag zum Dienstag, 3.00 bis 5.00 Uhr]

21:00

Elektro Beats

Interview mit Hoy La

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Interview mit Hoy La -Trip Hop-Künstlerin aus Norwegen

Dass Trip Hop seinen Anfang in Bristol und nicht in einer skandinavischen Stadt nahm, ist verwunderlich. Schließlich ist die schwere Melancholie dieses Genres wie geschaffen für kalte Nächte, Dauerregen und Depressionen im klaren Design. Die verschleppten Beats und Film-Noir-Stimmungen der 90er Jahre sind in den letzten Jahren wieder im Kommen gewesen und nun rollt eine norwegische Künstlerin mit Lebensmitte in Kopenhagen das Feld mit düsteren Songs auf.

Sie heißt Ingri Høyland Kvammstad und nennt sich Hoy La (ausgesprochen wie Heuler). Ihre Debüt EP ist im Februar erschienen. Titel: X Heads. In den Elektrobeats ist sie im Interview zu hören - nach ihrem Auftritt beim diesjährigen Roskilde Festival in Dänemark. Außerdem hat Steen Lorenzen Dänemarks Elektro-Meister Anders Trentemøller getroffen, der im September ein  neues Album herausbringt.

Jetzt nachhören

Elektro Beats am 02.08.2020

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen

Elektro Beats Albumtipps

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Room With A View von Rone

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Modul von Automat

Olaf Zimmermann empfiehlt:

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Alle Interviews

Venq Tolep von Robag Wruhme
Pampa Records (Rough Trade)

Hörerpoll 2019

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Hörerpoll 2018

Zukunftsmusik von DJ Hell
Zukunftsmusik von DJ Hell

Hörerpoll 2017

Autobahn von Kraftwerk
Parlophone Label Group

Klassiker

1000 Elektro Beats!

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins