Das Rockuniversum

Experience

Spiritualized ist die Band, in der der Engländer Jason Pierce alias J Spaceman nach dem Ende seiner Zeit bei Spaceman 3 seine Klang-Vision verwirklicht, und die heißt: Hochpsychedelische Musik zwischen popmelodiösem Wohlklang und Noise-Orgie, ein Konzept, das seit 30 Jahren und über neun Alben trägt. Das neue Album von Spiritualized, in Anspielung an den amerikanischen Autor Kurt Vonnegut "Everything Was Beautiful" betitelt, ist eine weiteres eindrucksvolles Manifest des Wall of Sound-Prinzipes vom Spaceman. Ausserdem: "Just Like That", das neue Album von Bonnie Raitt. Konzerttip: Mississippi-Blueser Cedric Burnside am 4.5.22 im Frannz (Freitickets).

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):