Mi27.01.
2021
23:00 - 01:00

Exoten, Extreme, Experimente

Freistil

mit Holger Luckas

Holger Luckas © Jenny Sieboldt
Holger Luckas © Jenny Sieboldt

Holger Luckas

Alles, was nicht verboten ist, ist erlaubt! Exoten, Extreme, Experimente und dennoch keine postmoderne Beliebigkeit. Musik von den Rändern. Brückenschläge zwischen Tradition und Moderne.
Zum Beispiel: Blixa Bargeld wird vom großen Orchester begleitet, der alte Moondog treibt ein Saxophonensemble mit indianischen Trommeln an, das Penguin Cafe Orchester bricht mit der Neuen Kammermusik im Kaffeehaus, John Zorn demontiert Klezmer. Und die Finsterlinge von Brooklyns Word Sound hören die Stimmen von Göttern, die noch keine Namen haben...
 
Vordringen ins musikalische Niemandsland, Vergessenes entdecken - mit Holger Luckas...

23:00

Freistil

The Notwist & Shame

Vertigo Days von The Notwist
Morr Music

Das neue Album von The Notwist heißt "Vertigo Days", womit Tage gemeint sind, an denen einem schwindlig wird, weil sich alles so schnell verändert und so viel passiert.
 
Kennen wir, oder? Noch mehr Geschichten über die neue Platte und die Gäste, die sich The Notwist eingeladen haben, erzählt Markus Acher, die unverwechselbare Stimme der Band.
 
In der zweiten Stunde der Sendung kommen Shame zum Zuge, die mit "Drunk Tank Pink" ihr zweites Album abliefern. Die Texte schrieb der Sänger im Pink angemalten begehbaren Kleiderschrank, der ihm wie eine Ausnüchterungszelle (engl: drunk tank) vorkam. Es gab Zeiten, da wurde behauptet, rosa gestrichene Zellen würden Aggressionen dämpfen. [mehr]

Nachhören

Freistil am 12.05.2021

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen