Mi26.08.
2020
23:00 - 01:00

Exoten, Extreme, Experimente

Freistil

mit Holger Luckas

Holger Luckas © Jenny Sieboldt
Holger Luckas © Jenny Sieboldt

Holger Luckas

Alles, was nicht verboten ist, ist erlaubt! Exoten, Extreme, Experimente und dennoch keine postmoderne Beliebigkeit. Musik von den Rändern. Brückenschläge zwischen Tradition und Moderne.
Zum Beispiel: Blixa Bargeld wird vom großen Orchester begleitet, der alte Moondog treibt ein Saxophonensemble mit indianischen Trommeln an, das Penguin Cafe Orchester bricht mit der Neuen Kammermusik im Kaffeehaus, John Zorn demontiert Klezmer. Und die Finsterlinge von Brooklyns Word Sound hören die Stimmen von Göttern, die noch keine Namen haben...
 
Vordringen ins musikalische Niemandsland, Vergessenes entdecken - mit Holger Luckas...

23:00

Freistil

Gitarrenstunde

Gitarrenstunde mit Omar Rodriguez-Lopez und Oscar Jerome. Zwei Gitarristen, zwei Welten.

The Clouds Hill Tapes von Omar Rodriguez Lopez
Cloud Hills

Der Amerikaner Rodriguez-Lopez, bekannt durch The Mars Volta und At The Drive-In und seine zahllosen Soloalben, pflegt den psychedelischen Rock, und das schon seit dreißig Jahren. Der Brite Jerome dagegen geht fast als Newcomer durch, letztes Jahr gab es ein erstes Album (Live in Amsterdam), und nun endlich das Studiodebüt "Breathe Deep". Zuvor hatte Jerome in der jungen Londoner Jazzszene mit der Band Kokoroko für Furore gesorgt.
 
Der hyperkreative Omar Rodriguez-Lopez hatte zwischen 2016 und 2017 über 20 Soloalben aufgenommen. Einige Songs aus dieser Zeit hat er 2018/2019 in den Clouds Hill Studios in Hamburg noch mal neu aufgenommen, in ganz anderen Versionen, mit neuen Musikern und der spanischen Sängerin Virginia Garcia Alvez. Ein Künstler, der ungern stehen bleibt.

Nachhören

Freistil am 03.03.2021

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen