Sa26.09.
14:00 - 18:00

Arena

mit Andreas Ulrich und Mareile Scheidemann

Andreas Ulrich © radioeins, Jim Rakete

Der zweite Spieltag in der neuen Saison der Fußball-Bundesliga. Union spielt in Gladbach, außerdem die Partien Augsburg gegen Dortmund, Bielefeld gegen Köln, Mainz gegen Stuttgart und Leverkusen gegen RB Leipzig.
 
In der Halbzeit und nach dem Abpfiff kommentiert Ilja Behnisch - "Iljas Kabinenpredigt" - das Geschehen in den Stadien. radioeins-Fußballkolumnistin Dagrun Hintze widmet sich vor Spielbeginn dem Thema "30 Jahre Einheit – warum immer weniger Bundesligaspieler aus dem Osten kommen".

14:20

30 Jahre deutsche (Fußball-)Einheit

DDR-Kicker in der Bundesliga

radioeins-Fußballkolumnistin Dagrun Hintze zieht Bilanz und stellt fest, dass in den Jahren nach 1990 über 150 gut ausgebildete DDR-Kicker in die Bundesliga wechselten. In der DFB-Elf waren mit Matthias Sammer und Michael Ballack über Jahre zwei Ostdeutsche die Führungspersönlichkeiten.

Michael Ballack und Ulf Kirsten (beide Leverkusen) im Jahr 2000
imago images / Team 2

Der Westen, meint Hintze, hat damals profitiert von der vorbildlichen Arbeit in den DDR-Fußballinternaten. Später haben der gesamtdeutsche Fußball dieses Konzept in der Nachwuchsarbeit übernommen. Inzwischen kommen nur noch sehr wenige Bundesligaprofis aus dem Osten. Dafür gäbe es vermutlich wirtschaftliche Gründe, aber vielleicht auch psychologische.
 
Wir haben uns mit Dagrun Hintze über DDR-Kicker in der Bundesliga unterhalten.

Michael Ballack und Ulf Kirsten (beide Leverkusen) im Jahr 2000
imago images / Team 2
Download (mp3, 7 MB)
Kerstin Hermes
Manuel Gutjahr

Kerstin Hermes

Jessy Wellmer © radioeins, Jochen Saupe
radioeins, Jochen Saupe

Jessy Wellmer

Andreas Ulrich © radioeins, Jim Rakete
radioeins, Jim Rakete

Andreas Ulrich

Das Arena Fußball Tippspiel

Tippen & gewinnen!