Sa30.05.
14:00 - 18:00

Arena

mit Andreas Ulrich und Kerstin Hermes

die Show für hartgesottene Fußballfans und „Nebenbei“-Hörer

Andreas Ulrich © radioeins, Jim Rakete

Der 29. Spieltag in der Fußball-Bundesliga bzw. der vierte im Corona-Modus. Hertha BSC kann heute mit einem Sieg gegen Augsburg de facto den Klassenerhalt feiern. Davon reichlich entfernt sind die Teams aus Bremen, Mainz und Frankfurt/Main. Alle drei Mannschaften hoffen deshalb erst recht auf Punkte heute Nachmittag, Bremen auf Schalke, Mainz gegen Hoffenheim und die Eintracht in Wolfsburg. In der 2. Liga käme Spitzenreiter Bielefeld bei einem Sieg in Kiel dem Aufstieg in die Bundesliga einen riesigen Schritt näher.

14:20

Fußball-Kolumne

Erstes Fazit zu den Geisterspielen

Bundesligaspiele ohne Fans, das schien völlig undenkbar. Corona hat auch das möglich gemacht: Profi-Fußball unter besonderen Hygieneregeln.

Blick in das fast leere Weserstadion von Werder Bremen © imago images/gumzmedia/nordphoto/Pool via xim.gs
imago images/gumzmedia/nordphoto/Pool via xim.gs

Ein Drittel der so genannten Geisterspiele nach der Corona-Pause ist schon rum. Sechs Partien kommen noch. Zeit, ein erstes Fazit zu ziehen.

radioeins-Fußball-Kolumnist Arnd Zeigler ist einer der wenigen, die ins Stadion dürfen, als Stadionsprecher von Werder Bremen. Mit ihm haben Andreas Ulrich und Kerstin Hermes über seine ersten Erkenntnisse gesprochen.

Blick in das fast leere Weserstadion von Werder Bremen © imago images/gumzmedia/nordphoto/Pool via xim.gs
imago images/gumzmedia/nordphoto/Pool via xim.gs
Download (mp3, 5 MB)
Kerstin Hermes
Manuel Gutjahr

Kerstin Hermes

Jessy Wellmer © radioeins, Jochen Saupe
radioeins, Jochen Saupe

Jessy Wellmer

Andreas Ulrich © radioeins, Jim Rakete
radioeins, Jim Rakete

Andreas Ulrich

Das Arena Fußball Tippspiel

Tippen & gewinnen!