Fr12.11.
2021
10:00 - 13:00

Die Weber

mit Katja Weber

#Klimakrise: Ist E-Mobilität die Lösung?

Katja Weber © rbb/Jenny Sieboldt

Elektromobilität – vielfach wird sie als die klimafreundliche Zukunft der Fortbewegung gesehen. Das Bundesministerium für Energie und Wirtschaft bezeichnet Elektromobilität als den "weltweiten Schlüssel für klimafreundliche Mobilität und Innovation" – insbesondere „in Verbindung mit regenerativ erzeugtem Strom." Fakt ist allerdings, dass in Deutschland gerade mal ein Drittel des Stroms aus erneuerbaren Energien kommt. E-Autos fahren also mit Kohle statt Wind durch die Gegend und laut Greenpeace ist "kurzfristig und in der nahen Zukunft von Elektromobilität kein nennenswerter Beitrag zum Klimaschutz zu erwarten." Was ist also überhaupt dran an der Gleichung: E-Mobilität = Umwelt-/Klimaschutz?

Die Sendung zum Nachhören:


10:36

Wischmeyers Schwarzbuch

E-Bike

Wischmeyers Schwarzbuch
rbb

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

Wischmeyers Schwarzbuch

Wischmeyers Schwarzbuch

E-Bike

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu ...

rbb