Fr01.10.
2021
10:00 - 13:00

DIE WEBER

Was bleibt vom Homeoffice?

mit Katja Weber

Die Corona-Pandemie löste unfreiwillig eines der umfangreichsten sozialen Experimente auf dem Arbeitsmarkt aus: den Wechsel von der Präsenzarbeit ins Homeoffice. Erhebungen zeigen, dass im Frühjahr 2020 mehr als ein Drittel der Beschäftigten in Deutschland überwiegend oder vollständig von zu Hause aus arbeiteten, eine Verdreifachung im Vergleich zu 2019.

Die Weber

Mit fortschreitenden Impfungen ist ein Ende der Pandemie in Sicht und die Frage: Was bleibt dann vom Homeoffice? Kehren wir zurück in die alte Arbeitswelt? Wird es irgendwann doch noch ein "Recht auf Homeoffice" geben, wie es Hubertus Heil einmal ins Spiel brachte? Was nehmen wir mit vom "Homeoffice-Boom"? Wollen wir überhaupt zurück ins Büro? Was war gut, was war schlecht im Homeoffice? Darüber wollen wir mit Ihnen sprechen!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Erlebnisse im Homeoffice und, was Sie sich für die Zukunft der Arbeitswelt wünschen, auf unseren Socialmedia-Kanälen, unter: dieweber@radioeins.de und am Freitag, den 1. Oktober, von 10-13 Uhr in "Die Weber - mitreden mit Katja Weber" auf radioeins.de
 
Die Weber vom 01. Oktober zum Nachhören:

Freitags, 10-13 Uhr

Die Weber

Die Weber
radioeins

In unserer unendlich komplexen Welt wissen alle Bescheid und sagen gern ungefragt, wo’s langgeht. Wo man hinschaut, überall und zu allem gibt es Expertinnen und Experten. Millionen Menschen sind ... [mehr]