Do14.04.
2022
10:00 - 15:00

mo-fr, 10:00 - 15:00

radioeins ab zehn

mit Sophia Wetzke

Sophia Wetzke © radioeins

Fünf Stunden Pop, Kultur und Musik – von 10 bis 15 Uhr surft radioeins mit Ihnen entspannt durch den Tag. Eine Show für alle, die Kino, Literatur, die Umwelt und das Netz lieben, für Gesundheitsfreaks und Musiknerds.

14:10

Paetzold platziert

Neue Israelische Küche

Für die großen Religionsgemeinschaften sind dies besondere Tage. Es ist Ramadan und die moslemische Welt fastet. Auch die jüdische Welt steht vor einem ihrer wichtigsten Feiertage, dem Pessach Fest. radioeins-Foodie Johannes Paetzold hat sich durch die Küche des östlichen Mittelmeeres gefuttert, der so genannten Küche der Levante.

Paetzold platziert
radioeins
14:00

Lokalmatadoren

Mutabor

Wir sprechen mit Axl Makana am Telefon

Morgen erscheint "Rebel", das neue Album von Mutabor. Verschwundene Schmetterlingsarten, die Bedrohung der Artenvielfalt, Krieg in Europa...das erfordert Gegenwehr und Mutabor tun auf "Rebel" genau das: " Rebel for Peace! Rebel for Live! Rebel for Love!"

Rebel von Mutabor
Mutabor
Rebel von Mutabor
Mutabor
11:10

Thursday for Future

Ein Haus aus gebrauchten Materialien gebaut

Mehr als die Hälfte des Abfalls in Deutschland kommt aus dem Bausektor. Rund 220 Millionen Tonnen Bau- und Abbruchabfälle fallen hier jährlich an.

Innenansicht des Hauses aus gebrauchten Materialien © radioeins/J. Vismann
radioeins/J. Vismann

Dabei sind zum Beispiel Abrisshäuser wahre Lager für Materialien, die für Neu- und Umbauten wieder verwendet werden können. Genau das wird im Circular Haus in Berlin ausprobiert.
 
Julia Vismann war für uns dort. [mehr]

Innenansicht des Hauses aus gebrauchten Materialien © radioeins/J. Vismann
radioeins/J. Vismann
Download (mp3, 5 MB)
10:10

Favorit Buch

"Die ungeduldigen Frauen" von Djaïli Amadou Amal

"Munyal! Geduld!" das ist der einzige Rat, den Ramla, Safira und Hindou immer wieder bekommen. Die drei Frauen leben im Norden Kameruns. Die junge Ramla, die von einer Zukunft als gebildete Frau träumt, wird als Zweitfrau mit Safiras viel älterem, polygamen Mann zwangsverheiratet, während ihre Schwester Hindou gezwungen wird, ihren Cousin zu heiraten. Doch die drei Frauen sind ungeduldig.

Die ungeduldigen Frauen von Djaqili Amadou Amal
Orlanda Verlag

Und so begehren die drei Frauen auf, gegen die Konventionen und die Gewalt, die sie erfahren. radioeins-Literaturagentin Marie Kaiser hat das Buch von Djaïli Amadou Amal gelesen.

Die ungeduldigen Frauen von Djaqili Amadou Amal
Orlanda Verlag
Download (mp3, 6 MB)