"Myanmar Diaries" von The Myanmar Film Collective
The Myanmar Film Collective

72. Berlinale - Katja Weber über "Myanmar Diaries"

Das anonyme Myanmar Film Collective will weder aufgeben noch sich in Opferrollen drängen lassen. Genau darum ist dieser Film entstanden. Er ist ein Dokument des Widerstands mit den Mitteln des Kinos und läuft in der Sektion "Panorama Dokumente". zum Beitrag

Podcast Tiere streicheln Menschen
radioeins

Tiere streicheln Menschen - Du warst nicht dabei

Martin "Gotti" Gottschild und Sven Van Thom zelebrieren ihre mit aberwitzigem Humor gespickte Actionlesung. Einer liest, einer singt und dabei entstehen absurde, urkomische, aber auch melancholische Momente. Irgendwie mitten aus dem Leben und irgendwie bekloppt. zum Beitrag

Queen
picture alliance / Geisler-Fotopress | Rudi Keuntje

Das erste Mal - Christoph zu Queen (1978)

Im Alter von 14 Jahren hatte Christoph das Glück Freddie Mercury und Queen live am 28. April 1978 in der Deutschlandhalle zu erleben. Aus vielerlei Gründen ein unvergesslicher Abend... zum Beitrag

Inua - A Story in Ice and Time
ARTE France

Das Videospiel der Woche - Inua - A Story in Ice and Time

Mitte des 19. Jahrhunderts machen sich zwei Schiffe auf eine beschwerliche Reise, um die Arktis zu erkunden. Doch die Expedition scheitert: beide Schiffe verschwinden wie vom Erdboden verschluckt und auch von der Besatzung fehlt jede Spur. Was ist hier vorgefallen? zum Beitrag