Do28.10.
2021
10:00 - 15:00

mo-fr, 10:00 - 15:00

radioeins ab zehn

mit Sophia Wetzke

Sophia Wetzke © radioeins

Fünf Stunden Pop, Kultur und Musik – von 10 bis 15 Uhr surft radioeins mit Ihnen entspannt durch den Tag. Eine Show für alle, die Kino, Literatur, die Umwelt und das Netz lieben, für Gesundheitsfreaks und Musiknerds.

14:10

Paetzold platziert

Starköche bewerben Berlin

Sie kennen vielleicht den ein oder anderen Starkoch aus dem Fernsehen. Und der Kollege Tim Mälzer liefert sich mit einigen seiner Kolleg*innen immer wieder ein Battle auf der ganzen Welt, irgendwo in Vietnam oder Westafrika zum Beispiel müssen dann regionale Gerichte nachgekocht werden. Aber auch Berlin scheint ein neuer Battleground für Starköche zu sein.

Paetzold platziert
radioeins

Mehr dazu von radioeins-Foodie Johannes Paetzold.

11:10

Thursday for Future

Fahrradhelme aus Pilzmaterial

Pfifferlinge und Steinpilze sind lecker, es ist gerade Zeit zum Pilze sammeln. Aber Pilze können viel mehr als einen schönen Belag für die Pizza liefern. Sie können zum Beispiel Verpackungsmaterial wie Styropor ersetzen.

Biotechnologe Bastian Schubert ist einer von vier Gründern der Pilzmaterial-Firma. © Julia Vismann
Julia Vismann

Julia Vismann hat sich eine Firma angeschaut, die Fahrradhelme aus Pilzmaterial herstellt.

10:10

Favorit Buch

Erstaunen

von Richard Powers

Eines Nachts ist die Umweltaktivistin Aly mit dem Auto unterwegs – als plötzlich ein Opossum auf der Straße steht. Aly weicht aus, ihr Auto kommt von der Straße ab, Aly stirbt.

"Erstaunen" von Richard Powers
S.Fischer

Ihr Mann Theo, ein Forscher, der mit einem Weltraumteleskop nach Leben auf anderen Planeten sucht, muss sich nun allein um den Sohn Robin kümmern. Der leidet am Asperger-Syndrom – und will den Kampf seiner Mutter für die Umwelt unter allen Umständen fortsetzen.
 
„Erstaunen“ heißt der bewegende und höchst zeitgemäße Roman von Richard Powers, den radioeins am kommenden Montag in einer Deutschlandpremiere vorstellen wird.
 
Unser Literaturagent Thomas Böhm hat das Buch gelesen.