Do14.10.
2021
10:00 - 15:00

mo-fr, 10:00 - 15:00

radioeins ab zehn

mit Kathrin Wosch

Kathrin Wosch © radioeins/Schuster

Fünf Stunden Pop, Kultur und Musik – von 10 bis 15 Uhr surft radioeins mit Ihnen entspannt durch den Tag. Eine Show für alle, die Kino, Literatur, die Umwelt und das Netz lieben, für Gesundheitsfreaks und Musiknerds.

14:10

Premiere am HAU

"Hate Hate But Different"

Futur II Konjunktiv | Hate Hate But Different © Cristina Nyffeler
Cristina Nyffeler

Wann haben Sie das letzte Mal jemanden richtig gehasst? So sehr, dass Sie der Person wirklich nur Schlechtes gewünscht haben – und dieser Hass sich auch körperlich bemerkbar macht? Ich hoffe, es ... [mehr]

Futur II Konjunktiv | Hate Hate But Different © Cristina Nyffeler
Cristina Nyffeler
Download (mp3, 5 MB)
12:10

Aktuell

Berliner SPD will weiter mit Grünen und Linken regieren

Das Rote Rathaus in Berlin-Mitte © imago/Schöning
imago/Schöning

Die Berliner SPD will weiter mit Grünen und Linken regieren. Die Parteichefs Giffey und Saleh sagten, mit den bisherigen Koalitionspartern gebe es die größten inhaltlichen Schnittmengen. Das ... [mehr]

Das Rote Rathaus in Berlin-Mitte © imago/Schöning
imago/Schöning
Download (mp3, 4 MB)
11:10

Thursday for Future

Pflücken war gestern - heute wird gepflanzt!

Affen im tropischen Regenwald oder Eisbären in der Antarktis – bei der UN-Welt-Biodiversitätskonferenz in China geht es in dieser Woche um das große Thema Artenschutz – und da denken wir ja gerne an exotische, ferne Gebiete. Dabei ist das natürlich auch bei uns relevant.

Christian Schwarzer, HU (l.) und Jakob Schulz Uni Potsdam (r.) - Projektkoordinatoren von Urbanität und Vielfalt.
Julia Vismann

Sie können sich da selbst gerne überzeugen, wenn Sie zum Beispiel am Wochenende einen kleinen Spaziergang machen in die Döberitzer Heide , in die Glindower Alpen oder einfach durch Berlins Baugruben krabbeln – denn überall dort gibt es Trockenrasen - und diese Biotope können in ihrer Artenvielfalt mit den tropischen Regenwäldern auf jeden Fall mithalten.
 
Julia Vismann hat sich das mal genauer angeschaut.
[mehr]

10:40

Paetzold platziert

Montagsrestaurants

Montagsrestaurants - Warum machen Restaurants montags oft dicht? Warum machen einige wenige gerade deswegen auf? Und was hat das mit dem Thema 4-Tage Woche zu tun ?

Paetzold platziert
radioeins

Johannes Paetzold hat sich umgehört.
[mehr]

10:10

Favorit Buch

Die Frauen

von Evie Wyld

„Bass Rock“ - so heißt eine felsige und unbewohnte kleine Insel, die ihren Schatten auf die schottische Küstenstadt North Berwick wirft. Hier am Meer wollen Ruth Hamilton, ihr Mann Peter und die beiden Stiefsöhne nach dem zweiten Weltkrieg ein neues Leben anfangen.

„Die Frauen“ von Evie Wyld © rowohlt / IMAGO / Westend61
rowohlt / IMAGO / Westend61

Doch das Ankommen fällt Ruth schwer in einer Stadt, in der sie sich nicht willkommen fühlt und in einem zugigen Haus, in dem immer wieder unheimliche Dinge geschehen.
 
50 Jahre später kommt Viv nach North Berwick - sie soll helfen, das Haus ihrer Stiefgroßmutter Ruth zu verkaufen - und wird heimgesucht von dunklen Geschichten - Geschichten von Frauen, die ermordet, vergewaltigt oder als Hexen verfolgt wurden. „Die Frauen“ - so heißt der Roman von Evie Wyld, in dem die britisch-australische Schriftstellerin eine Geistergeschichte der ganz besonderen Art erzählt.
 
Literaturagentin Marie Kaiser hat „Die Frauen“ gelesen.

„Die Frauen“ von Evie Wyld © rowohlt / IMAGO / Westend61
rowohlt / IMAGO / Westend61
Download (mp3, 6 MB)