Flagge des Landes Brandenburg auf dem Brandenburger Landtag in Potsdam © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer

Brandenburg - AfD will maximal zehn Prozent Kinder mit Migrationshintergrund pro Klasse

Die letzten Ergebnisse der Bildungs-Studien in Brandenburg und Berlin waren ernüchternd: Fast die Hälfte der ViertklässlerInnen hat Probleme bei der Rechtsschreibung, und auch in Mathe hinken viele SchülerInnen hinterher. Was tun? Die Brandenburger Landesregierung versucht mit mehr Lehrkräften und Förderprogrammen nachzusteuern. Die AfD im Brandenburger Landtag schlägt dagegen vor, den Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund auf 10 Prozent pro Klasse zu begrenzen. zum Beitrag

Mann sitzt auf einer Batterie © IMAGO / Ikon Images
IMAGO / Ikon Images

Klimaminute - Papierbatterie

Auf Schrottplätzen stapeln sich jedes Jahr tonnenweise ausgediente Elektrogeräte. In ihrem Inneren schlummern oft noch kunststoffummantelte Batterien. Für die Umwelt und das Klima sind die Schrottbatterien eine Katastrophe. Doch ein Team der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt in Dübendorf scheinen nun eine Lösung für das Problem gefunden zu haben. zum Beitrag

Aktenordner mit Schriftstücken © IMAGO / McPHOTO
IMAGO / McPHOTO

Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus - Wahlcheck: Verwaltungspläne

Lange Wartezeiten, viel Papierkram, wenige und wenn, dann wenig funktionierende digitale Abläufe. Eine der großen Problemzonen der Stadt sind die Verwaltungen. Für die einen geht es um die "funktionierende Stadt", für die anderen um ein "besseres Berlin" oder einfach nur Bürokratieabbau. In einem sind sich alle einig: Die Balance zwischen dem Senat und den Bezirken muss neu austariert werden. zum Beitrag

Porky und Kryptik Joe von Deichkind © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer

Interview - Porky & Kryptik Joe von Deichkind zum neuen Album

Deichkinds Vorab-Single „In Der Natur“ wählten die Hörerinnen und Hörer von radioeins zum "Song des Jahres 2022". Das neue, mittlerweile achte Album von Deichkind trägt den Namen "Neues vom Dauerzustand" und wird am 27. Februar erscheinen. Alle sind gespannt, was sich Porky, La Perla und Kryptik Joe haben einfallen lassen. zum Beitrag

Gardening von Siv Jakobsen
The Nordic Mellow

Album der Woche - Gardening von Siv Jakobsen

Siv Jakobsen hat viel Unkraut gejätet. Und immer auf’s Neue sprießen Gräser und Kräuter aus dem Boden. Sie wird niemals fertig sein mit der Arbeit. „Gardening“ ist ein Album, das vom tatsächlichen Gärtnern inspiriert ist, aber sich vor allem mit dem emotionalen Gärtnern beschäftigt. Es thematisiert das Hegen und Pflegen des eigenen – Siv Jakobsens – Seelenlebens, um Platz zu schaffen für neue schöne Erlebnisse ohne aber das Vergangene zu ignorieren. Denn ohnehin kommt es – wie Unkraut – immer wieder durch, an die Oberfläche, so sehr man sie auch ignorieren mag. zum Beitrag