Di10.05.
2022
15:00 - 19:00

mo-do, 15:00 - 19:00

radioeins ab drei

mit Mareile Scheidemann und Maximilian Ulrich

Mareile "Meili" Scheidemann

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit unseren ModeratorInnen bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:40

Russlands Krieg gegen die Ukraine

Über Ukrainer und Russen, die nicht in den Krieg ziehen wollen

Soldaten in der Ukraine © imago images/ZUMA Wire
imago images/ZUMA Wire

Männliche Staatsbürger zwischen 18 und 60 Jahren dürfen die Ukraine seit dem Angriff Russlands nicht mehr verlassen. Sie können für die Verteidigung herangezogen werden. Auch in Russland müssen ... [mehr]

Soldaten in der Ukraine © imago images/ZUMA Wire
imago images/ZUMA Wire
Download (mp3, 8 MB)
18:20

Schöner hören - die Musik-Kolumne

Die Fledermaus

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Die Welt dreht sich und Volker Düspohl hört Musik - egal, was er sieht, liest und erlebt. Ginge es nach ihm, hätte alles im Leben einen eigenen Soundtrack. Alles im Leben ist vielleicht ein bisschen viel, aber ein Thema pro Woche, das ist drin. Bitteschön.

Fledermäuse © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images

Im Beitrag verwendete Titel:

Meat Loaf – Bat out of Hell
Royal Philharmonic Orchestra – Batman
Neil Hefti – Batman TV Series
Whistlin' Jack Smith – I was Kaiser Bill's Batman
Prince – Batdance
Udo Lindenberg – Bett-Män

Fledermäuse © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images
Download (mp3, 8 MB)
18:10

Klimawandel

Erderwärmung schneller als gedacht?

Die Erde wird von der Sonne angestrahlt © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images

Die Erderwämung schreitet offenbar schneller voran als bisherige Berechnungen vermuten ließen. Nach Angaben der Weltwetterorganisation WMO könnte schon im Jahr 2026 die globale ... [mehr]

Die Erde wird von der Sonne angestrahlt © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images
Download (mp3, 5 MB)
17:40

Besuch in Butscha

Baerbock in der Ukraine

Bundesaussenministerin Annalena Baerbock (Buendnis 90/Die Grünen) am 10.05.22 in Irpin / Ukraine © IMAGO / photothek
IMAGO / photothek

Bundesaußenministerin Baerbock ist heute zu Gesprächen in der Ukraine. In Butscha - einem Vorort der Hauptstadt Kiew - hat sie mit Einwohnern gesprochen. Dort waren nach dem Abzug russischer ... [mehr]

Bundesaussenministerin Annalena Baerbock (Buendnis 90/Die Grünen) am 10.05.22 in Irpin / Ukraine © IMAGO / photothek
IMAGO / photothek
Download (mp3, 4 MB)
17:20

Aktuell

Wetter in Berlin und Brandenburg

Wetter

Hagelschlag oder Sonnenschein: Die Meteorologen von donnerwetter.de präsentierten den radioeins-Hörern, wie das Wetter in Berlin und Brandenburg wird. [mehr]

17:10

London

Großbritannien will offenbar Nordirland-Protokoll aufgeben

Mikrofon im radioeins Studio
radioeins

Großbritannien will offenbar Nordirland-Protokoll aufgeben. Der Brexit-Streit könnte neu aufflammen: Laut einem Medienbericht plant die britische Außenministerin Truss, die Zollregelungen mit der ... [mehr]

16:10

Thema bei "Die Weber"

Liebe in Zeiten des Online-Datings

Online-Dating IMAGO / fStop Images
IMAGO / fStop Images

„Bei ok cupid sind coolere Typen, aber bei Bumble habe ich viel mehr Matches.“ Dass man auf der Suche nach der großen Liebe nicht nur eine Dating-App hat, ist Standard. Ja vielleicht sogar ... [mehr]

Online-Dating IMAGO / fStop Images
IMAGO / fStop Images
Download (mp3, 5 MB)
15:40
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

We von Arcade Fire

vorgestellt von Claudia Gerth

„WE“ heißt das sechste Studioalbum der kanadischen Band Arcade Fire. Ein Epos und eine Reise entlang von Licht und Schatten, die in zwei unterschiedliche Seiten unterteilt ist: Seite "I", die die Angst und Einsamkeit der Isolation kanalisiert, und Seite "II" („We“), die die Freude und Kraft der Wiedervereinigung ausdrückt.

We von Arcade Fire
Sony

Produziert von Nigel Godrich, Win & Régine und aufgenommen an verschiedenen Orten, darunter New Orleans, El Paso und Mount Desert Island, destilliert WE paradoxerweise "die längste Zeit, die wir jemals ununterbrochen mit dem Schreiben verbracht haben", so Sänger Win Butler. Der Kern der Band besteht nach wie vor aus dem Duo Butler und Régine Chassagne, die gemeinsam die Songs schreiben und sich den Leadgesang teilen. Sie sind verheiratet und haben einen 9-jährigen Sohn namens Eddie (9), für den sie den Song „Unconditional (Lookout Kid)“ geschrieben haben. Nach wie vor scheinen auch die Songs ihres neuen Albums darauf ausgelegt zu sein, so laut wie möglich und mit geschlossenen Augen aus dem Herzen einer riesigen Menschenmenge gesungen zu werden. [mehr]