Mo20.12.
2021
15:00 - 19:00

mo-do, 15:00 - 19:00

radioeins ab drei

mit Mareile Scheidemann

Mareile "Meili" Scheidemann

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit unseren ModeratorInnen bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:20

Harald Martenstein über

Impfkampagne

Gibraltar hat kürzlich eine Impfquote von 120 Prozent gemeldet, solche Zahlen scheinen inzwischen fast normal zu sein. In einem Berliner Wahllokal verzeichnete man zuletzt eine Rekordbeteiligung von 150 Prozent, im sächsischen Panschwitz-Kuckau stimmten angeblich 116 Prozent bei der Bundestagswahl ab.

Podcast Harald Martenstein
radioeins

Laut Redaktionsnetzwerk Deutschland wurden die Briefwahlstimmen zum Beispiel von Ralbitz-Rosenthal aus Gründen, die zu schildern hier kein Raum ist, dem Ergebnis von Panschwitz-Kuckau zugeschlagen. In Deutschland zählt jede Stimme, man weiß nur nicht immer, wo.

17:10

Schöner Lesen

Die Krimis des Jahres 2021

Die letzte Ausgabe der radioeins-Bücherliste ist auch 2021 für die "Krimis des Jahres" reserviert. Wie immer wohl sortiert und kritisch gelesen durch unsere Krimi-Fachkraft Christian Koch aus dem "Hammett" in Berlin-Kreuzberg.

"Crash" von Susanne Saygin
Heyne / IMAGO / Dirk Sattler

Aufs Treppchen haben es geschafft Susanne Saygin mit "Crash", Regina Nössler mit "Katzbach" und "Inmitten der Nacht" von Rumaan Alam.

Warum diese drei Titel das Weihnachtsfest noch spannender machen, erzählt Christian Koch. [mehr]

"Crash" von Susanne Saygin
Heyne / IMAGO / Dirk Sattler
Download (mp3, 6 MB)