Mi13.10.
2021
15:00 - 19:00

mo-do, 15:00 - 19:00

radioeins ab drei

mit Mareile Scheidemann und Maximilian Ulrich

Mareile "Meili" Scheidemann

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit unseren ModeratorInnen bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:40

rbb24-YouTube-Format “Jetzt mal konkret”

Zu wenig Menschen mit Migrationsgeschichte in der Politik

Das Reichstagsgebäude in Berlin © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer

Könnten Sie sich vorstellen, dass wir bald eine Bundeskanzlerin haben, die Yilmaz heißt oder einen Schwarzen Bundeskanzler? Jetzt gerade sieht es danach zumindest nicht aus. Denn auch in unserem ... [mehr]

Das Reichstagsgebäude in Berlin © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer
Download (mp3, 5 MB)
18:22

Weltraum-Tourismus

Captain Kirk fliegt ins All

Mikrofon im radioeins Studio
radioeins

Seit Monaten liefern sich die Unternehmer Jeff Bezos, Richard Branson und Elon Musk ein Battle, wer in Sachen Weltraumtourismus die Nase vorn hat. In puncto Fluggäste hat auf jeden Fall ... [mehr]

18:10

Politik

Legalisiert die Ampel Cannabis?

Hanfpflanze © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer

Beim Thema Cannabis scheinen die Sondierungsteilnehmenden von Grünen, FDP und SPD gar nicht so weit auseinander zu liegen. Die Grünen möchten einen regulierten Verkauf von Cannabis in ... [mehr]

Hanfpflanze © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer
Download (mp3, 7 MB)
17:40

Eintagssiege

Impfung und Moral

Sarah Bosetti © Daniel Hoth
Daniel Hoth

..der skurrile Kosmos von Sarah Bosetti! [mehr]

17:20

Aktuell

Wetter in Berlin und Brandenburg

Wetter

Hagelschlag oder Sonnenschein: Die Meteorologen von donnerwetter.de präsentierten den radioeins-Hörern, wie das Wetter in Berlin und Brandenburg wird. [mehr]

17:12

Deutsche Pflegetag 2021

Über Rassismus und Diskriminierung in der Pflege

Eine Pflegefachkraft geht mit einer Bewohnerin durch ein Seniorenheim © dpa/Sina Schuldt
dpa/Sina Schuldt

Pflege findet in der Mitte der Gesellschaft statt - auch wenn der Anschein oft erweckt wird, dass Krankenhäuser, Altenheime, Hospize und andere Pflegeeinrichtungen sich außerhalb des ... [mehr]

Eine Pflegefachkraft geht mit einer Bewohnerin durch ein Seniorenheim © dpa/Sina Schuldt
dpa/Sina Schuldt
Download (mp3, 5 MB)
16:40

Wissen - Denken - Meinen

"Es fühlt sich an wie in den 80er Jahren"

Ein Kommentar von Ferda Ataman

Gestern Abend wurde bei Markus Lanz im ZDF über die Zukunft der Politik und die Tweets der neuen Bundesvorsitzenden der Grünen Jugend geredet. Der jüngste Gast war 48 Jahre alt, das Durchschnittsalter lag bei 58 - und kein "People of Colour."

Ferda Ataman © Sarah Eick
Sarah Eick

Zu den vier gesetzten Herren, gesellte sich nur eine Frau: Die Literaturkritikerin Elke Heidenreich, wobei sie in der Runde eher zunächst eine art "Alibi-Funktion" inne hatte.
 
Doch Elke Heidenreich steigerte sich dann gestern von der These, dass alle jungen Menschen nicht mehr sprechen können zu der These, dass man bei Lee Heinrich selbstverständilich fragen muss, wo sie herkommt, sie ist schließlich nicht weiß. Wow!
 
Allein unter weißen (von Rassismus nicht betroffenen) Menschen, wird bei Markus Lanz über die Meinung einer "Dame mit vorsintflutlichen, rassistischen Ansichten" diskutiert. Ein trauriges Schauspiel.
 
Ein Kommentar dazu von Ferda Ataman, Journalistin und Vorsitzende der Neuen Deutschen Medienmacher*innen.

16:10

Hohe Energiepreise

Wie teuer wird das Heizen?

Symbolfoto Energiekosten. © IMAGO / blickwinkel
IMAGO / blickwinkel

Die Preise für Gas, Benzin und Heizöl gehen gerade durch die Decke. Auf welche Kosten Verbraucher sich einstellen müssen und wie der Staat für Entlastung sorgen könnte.
[mehr]

Symbolfoto Energiekosten. © IMAGO / blickwinkel
IMAGO / blickwinkel
Download (mp3, 5 MB)
15:40
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Windflowers von Efterklang

Seit über zwanzig Jahren steht der Name Efterklang für einen experimentellen, elektronischen und emotionalen Kammerpop. Mit ihrem sechsten Studioalbum „Windflowers“ setzt das dänische Trio, bestehend aus Mads Brauer, Rasmus Stolberg und Casper Clausen seine kreative Reise fort.

Windflowers von Efterklang
City Slang

Die Platte entstand während der Pandemie, die die drei Musiker näher zusammenbrachte. Es ist pandemiebedingt weniger das gewohnte Zusammenarbeiten mit unzähligen Gastmusiker*innen als eine Rückbesinnung auf das Wesentliche und ein Beweis dafür, dass Freundschaft über Widrigkeiten triumphieren kann. „Windflower“ ist eine Anemonenart, ein Windröschen. Mit dem Blühen dieser Blume beginnt der Frühling in Dänemark. Der Albumtitel symbolisiert also Hoffnung. Ein Versprechen, das die Songs musikalisch einhalten. Sei es die verbindende großmütige Idee, einen Fremden zu umarmen („Alien Arms“), oder das gute Zureden, auf die eigene Stärke zu vertrauen, um dann anderen eine Schulter zu bieten („Hold Me Close When You Can“). [mehr]

15:10

20 Jahre Afghanistan-Einsatz

Hohe Gefährdung für verbliebene Ortskräfte in Afghanistan

Drei Männer sitzen auf einem Berg und blicken auf Kabul. © icture alliance/dpa/TASS | Alexandra Kovalskaya
picture alliance/dpa/TASS | Alexandra Kovalskaya

20 Jahre war die Bundeswehr im Afghanistan-Einsatz. Heute Abend werden die Soldatinnen und Soldaten mit einem Großen Zapfenstreich gewürdigt. Doch wie ergeht es ihren ehemaligen Ortskräften, die ... [mehr]

Drei Männer sitzen auf einem Berg und blicken auf Kabul. © icture alliance/dpa/TASS | Alexandra Kovalskaya
picture alliance/dpa/TASS | Alexandra Kovalskaya
Download (mp3, 5 MB)