Di04.05.
2021
15:00 - 19:00

mo-do, 15:00 - 19:00

radioeins ab drei

mit Max Spallek

Max Spallek

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit unseren ModeratorInnen bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:40

Berufliche Neuanfänge

Schulpsychologie statt Comedy

Alte Bleilettern mit dem Wort "Neustart" in goldener Schrift
IMAGO / imagebroker

Mal was anderes machen, mal neu starten – so wie Stephanie Deubel. Sie hat nämlich einen beruflichen Neustart gewagt. Bis 2015 war sie Moderatorin bei Radio Fritz, ist parallel als Comedian ... [mehr]

Alte Bleilettern mit dem Wort "Neustart" in goldener Schrift
IMAGO / imagebroker
Download (mp3, 7 MB)
18:20

Schöner hören - die Musik-Kolumne

Kalter Frühling

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Man kann es drehen, wie man will: draußen ist es amtlich kalt. Da hilft keine Übergangsjacke mehr, es sind nach wie vor Daunen angesagt. Das kälteste Frühjahr seit Menschengedenken oder mindestens seit Anno Zopp. Was meint die Popmusik dazu?

Gelbe Blumen auf einer Wiese wehen im Wind
IMAGO / Ikon Images

Cold as Ice von Foreigner
Lyin Eyes von Eagles
Eisbär von Grauzone
Rocket Man von Elton John
Cold Turkey von John Lennon
Stone Cold Sober von Rod Stewart
The Cold Song von Whirlpool Productions
Kaltes, klares Wasser von Malaria! (vs Chicks On Speed)

Gelbe Blumen auf einer Wiese wehen im Wind
IMAGO / Ikon Images
18:10

Doku im rbb Fernsehen

Baustelle Berlin - Wo bleiben die neuen Wohnungen?

Baukräne an der Baustelle zur Europacity in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs (Bild: imago images / CHROMORANGE)
imago images / CHROMORANGE

Mit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Mietendeckel ist das wichtigste Projekt des Berliner Senats gescheitert. Auf der anderen Seite hatte der Senat versprochen, mehr bezahlbaren ... [mehr]

Baukräne an der Baustelle zur Europacity in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs (Bild: imago images / CHROMORANGE)
imago images / CHROMORANGE
Download (mp3, 5 MB)
17:40

Corona-Pandemie

Das Corona-Infektionsgeschehen beruhigt sich offenbar bundesweit

Coronavirus © imago images/Future Image
imago images/Future Image

Die Zahl der in Deutschland registrierten Corona-Neuinfektionen ist weiter gesunken - ebenso die Sieben-Tage-Inzidenz. Bundesweit liegt sie bei 141,4. Jeder vierte Kreis liegt wieder unter der ... [mehr]

Coronavirus © imago images/Future Image
imago images/Future Image
Download (mp3, 7 MB)
17:20

Aktuell

Wetter in Berlin und Brandenburg

Wetter

Hagelschlag oder Sonnenschein: Die Meteorologen von donnerwetter.de präsentierten den radioeins-Hörern, wie das Wetter in Berlin und Brandenburg wird. [mehr]

17:10

Festnahme im Fall "NSU 2.0"

Anne Helm: "Beruhigt bin ich, ehrlich gesagt, noch nicht ganz"

Anne Helm (Die Linke) im August 2020
IMAGO / Christian Ditsch

Ermittlungserfolg der Polizei: In Berlin wurde ein 53-jähriger Mann festgenommen, der im dringenden Verdacht steht, seit August 2018 unter dem Synonym "NSU 2.0" bundesweit Drohschreiben ... [mehr]

Anne Helm (Die Linke) im August 2020
IMAGO / Christian Ditsch
Download (mp3, 6 MB)
16:10

Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlicht Statistik

Deutschland: Mehr politisch motivierte Straftaten

Am Brüder Grimm-Denkmal auf dem Hanauer Marktplatz wird an die Opfer des rassistisch motivierten Anschlags erinnert © imago images/Patrick Scheiber
imago images/Patrick Scheiber

In Berlin wurde heute die Statistik des Bundeskriminalamtes (BKA) für 2020 vorgestellt. Trotz der Coronapandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens: die Zahl ... [mehr]

Am Brüder Grimm-Denkmal auf dem Hanauer Marktplatz wird an die Opfer des rassistisch motivierten Anschlags erinnert © imago images/Patrick Scheiber
imago images/Patrick Scheiber
Download (mp3, 5 MB)
15:15

"Atlas der Zivilgesellschaft 2021"

Freiheitsrechte weltweit unter Druck - Corona verschärft die Lage

Präsident Rodrigo Duterte setzt im Kampf gegen das Corona-Virus auf den Philippinen auf dieselben Methoden wie im „war on drugs“: exzessive Gewalt, Verhaftungen und drastische Beschneidungen der Grundrechte © imago images/Pacific Press Agency
imago images/Pacific Press Agency

Der Atlas der Zivilgesellschaft untersucht jedes Jahr, wie sich die Bedingungen verändern, unter denen Menschen weltweit für ihre Rechte eintreten können. In diesem Jahr offenbart der Bericht ... [mehr]

Präsident Rodrigo Duterte setzt im Kampf gegen das Corona-Virus auf den Philippinen auf dieselben Methoden wie im „war on drugs“: exzessive Gewalt, Verhaftungen und drastische Beschneidungen der Grundrechte © imago images/Pacific Press Agency
imago images/Pacific Press Agency
Download (mp3, 8 MB)