So25.10.
04:00 - 06:00
Whg. vom
Fr 23.10.2020

Sounds & Stories

mit Michael Luecke

Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt
Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt

Michael C. Lücke

Musik erzählt Geschichten und M. C. Lücke erzählt die Geschichten zur Musik. Für Sounds & Stories können neue Songs ebenso der Anlass sein, wie neue Alben.
 
M. C. Lücke bietet eine umfassende musikalische Werkschau mit Originaltönen und Interviews und widmet sich dem Gesamtkatalog der jeweiligen Protagonist*innen.
 
Man erfährt alles über die Anfänge, die Einflüsse und die Entstehungsgeschichten von Künstler*innen und Band, eben Sounds & Stories aus über 50 Jahren Musikgeschichte.

04:00

Sounds & Stories

Black Pumas Deluxe! (Whg)

Das Black Pumas-Special zur Deluxe Edition mit unveröffentlichten Tracks, Live, Demo- und Coverversionen...


Black Pumas S/T
ATO Records

Das aus Austin/Texas stammende Duo Adrian Quesada und Eric Burton, mittlerweile weltweit bekannt unter ihrem Bandnamen „Black Pumas“, war im letzten Jahr eine der großen Überraschungen der Musikszene.
 
Nicht dass ihr selbstbetiteltes Debütalbum einschlug wie die sprichwörtliche Bombe, im Gegenteil erreichte das Album weltweit nur die Schweizer Charts, aber es entwickelte sich zu einem sogenannten „Grower“, also zu einem Album, das kontinuierlich weltweit immer mehr Fans für sich entdeckten, so dass es letztlich sogar für einen Grammy in der Kategorie „Best New Artist“ nominiert wurde!
 
Die Singles „Colors“, „Fire“ und „Black Moon Rising“ wurden allesamt zu internationalen Hits; man kann sagen dass es in den letzten 12 Monaten für die „Black Pumas“ gar nicht besser hätte laufen können.
 
Und wer beim letztjährigen Konzert der Neo-Soul-Band im wiedereröffnetet „Metropol“ war, schwebte auf Wolke 7 nach Hause!
 
Jetzt setzen die „Black Pumas“ noch einen drauf und veröffentlichten heute die Deluxe Edition ihres Debütalbums auf CD und als Doppel-Vinyl, letzteres Format inklusive einer Bonus 7Inch!
 
Darauf befinden sich neben dem regulären Album drei brandneue Songs, vier Hits als Live-Versionen und vier herausragende Adaptionen:
 
„Fast Car“ von Tracy Chapman, „Eleanor Rigby“ von The Beatles, „Ain't No Love In The Heart Of The City“ von Bobby „Blue“ Bland und sehr überraschend „Politicians In My Eyes“, ein Cover der rein schwarzen Proto-Punk-Band „Death“ aus Detroit, die in den 70er-Jahren exakt sieben Songs aufnahm und 2009 wiederentdeckt wurden.
 
Neben allen neuen Songs der Deluxe Edition des „Black Pumas“- Debütalbums gibt es heute Abend ab 23 Uhr in „Sounds & Stories“ auch die Geschichte der Band „Death“, mit vielen Songs von ihrem Album „...For The Whole World To See“, in unserem Fall zu hören.

Nachhören

Sounds & Stories am 22.01.2021

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen