So04.10.
04:00 - 06:00
Whg. vom
Fr 02.10.2020

Musikgeschichte

Sounds & Stories

mit Michael Luecke

Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt
Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt

Michael C. Lücke

Musik erzählt Geschichten und M. C. Lücke erzählt die Geschichten zur Musik. Für Sounds & Stories können neue Songs ebenso der Anlass sein, wie neue Alben.
 
M. C. Lücke bietet eine umfassende musikalische Werkschau mit Originaltönen und Interviews und widmet sich dem Gesamtkatalog der jeweiligen Protagonist*innen.
 
Man erfährt alles über die Anfänge, die Einflüsse und die Entstehungsgeschichten von Künstler*innen und Band, eben Sounds & Stories aus über 50 Jahren Musikgeschichte.

04:00

Sounds & Stories

“Hope Street. Wie ich einmal englischer Meister wurde” (Whg)

Hope Street von Campino
Piper

Am Montag veröffentlicht Campino mit Hope Street sein erstes Buch.
„Hope Street - wie ich einmal englischer Meister wurde“ ist in erster Linie ein Buch über die Liebe des Sängers der Toten Hosen zu seinem Lieblingsclub Liverpool FC, dessen Wappen er ja auch seit Jahr und Tag stolz präsentiert, tätowiert auf seinem Unterarm.
Weil die Liebe zu seinem Club aber auch von seiner deutsch-englischen Familiengeschichte geprägt ist, erfahren seine Fans in „Hope Street“ auch viel von Campinos Kindheit und Jugend.

M.C. Lücke hat mit Campino eine zweistündige Fußball-Sendung aufgenommen, die Sie heute Abend ab 23 Uhr in Sounds&Stories auf radioeins hören können.

Nachhören

Sounds & Stories am 27.11.2020

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen