Fr20.11.
23:00 - 01:00

Musikgeschichte

Sounds & Stories

mit Michael Luecke

Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt
Michael C. Lücke © radioeins, Jenny Sieboldt

Michael C. Lücke

Musik erzählt Geschichten und M. C. Lücke erzählt die Geschichten zur Musik. Für Sounds & Stories können neue Songs ebenso der Anlass sein, wie neue Alben.
 
M. C. Lücke bietet eine umfassende musikalische Werkschau mit Originaltönen und Interviews und widmet sich dem Gesamtkatalog der jeweiligen Protagonist*innen.
 
Man erfährt alles über die Anfänge, die Einflüsse und die Entstehungsgeschichten von Künstler*innen und Band, eben Sounds & Stories aus über 50 Jahren Musikgeschichte.

23:00

Sounds & Stories

Das große Mersey Beat-Special mit Campino

Am vergangenen Freitag haben Die Toten Hosen „Learning English Lesson 3: Mersey Beat!“ veröffentlicht.
 
Anders als bei den ersten beiden Ausgaben der Serie haben die Hosen diesmal nicht die Wurzeln des Punk ausgegraben, sondern erteilen uns eine musikalische Geschichtsstunde in Sachen Beat...

Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound Of Liverpool von Die Toten Hosen
Jkp (Warner)

Genauer gesagt geht es um den Mersey Beat der Stadt Liverpool. Denn ein einziges Mal, von etwa 1958-1965, konnte die Stadt am River Mersey der Metropole London den Rang ablaufen. Über 300 Bands gab es damals alleine in Liverpool, viele davon waren reine Tanzbands, die ausschließlich Songs aus den USA coverten, aber unter ihnen waren auch The Beatles, The Rolling Stones und The Searchers, die in dieser Ära schnell den Ton angaben und nachfolgend Pop,- und Rock-Geschichte schreiben durften.
 
Bei der Recherche zu seinem Buch „Hope Street“ hat sich Campino sehr intensiv mit den Bands seiner Lieblingsstadt und den Hits des Mersey Beat beschäftigt.
 
Heute Abend ab 23 Uhr geht es somit um den Sound Of Liverpool, und der Sänger der Toten Hosen ist unser musikalischer Reiseführer.

Nachhören

Sounds & Stories am 27.11.2020

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen