Radiobrücke Riga - Letzter Tag: Was war und was steht heute auf dem Plan?

Auch die schönste Radiobrücke geht mal zu Ende: Die Radiobrücke, die wir seit Montag in die lettische Hauptstadt Riga geschlagen haben, feiert heute ihre letzte Ausgabe. Ab 15 Uhr sendet Knut Elstermann noch ein letztes Mal aus dem Goethe-Institut Riga – und dann heißt es für ihn und die Crew: Koffer packen. Was war und was noch kommt, das fragen wir Katja Webe, die zu unserem Riga-Team gehört. zum Beitrag

Interview mit Dietmar Woidke (SPD) - "Wir müssen zielgenauer werden, sonst wird das Geld, das uns zur Verfügung steht, nicht reichen"

Die Preise für Energie und Lebensmittel steigen rasant, viele Menschen sind verunsichert, manche protestieren. Gestern diskutierten die Chefinnen und Chefs der Bundesländer über Hilfen zur Entlastung. Einig war man sich darüber, dass es möglichst schnell einen Energiepreisdeckel für Gas, Strom und Wärme geben soll. Unklarheit herrscht bei der Finanzierung. zum Beitrag

Berlin - Das sanierungsbedürftige Gymnasium am Europasportpark

Schule in Berlin - das ist kein einfaches Thema: Zu wenig Räume, zu wenig Personal, zu wenig Geld. Es fehlt an allem. Eine Schule, über die schon viel berichtet wurde, ist das Gymnasium am Europasportpark in Prenzlauer Berg. Von kaputten Fenstern bis zur bröckelnden Fassade. Nichts scheint mehr an der Schule zu funktionieren. zum Beitrag