Di02.08.
2022
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Marco Seiffert und Tom Böttcher

Die radioeins Morgenshow

Marco Seiffert © radioeins

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:40

Sechsmonatige Testphase in Berlin

Öffentliche Toiletten bald zum Teil kostenfrei

Hinweis für eine öffentliche Toilette in Berlin © imago/Mauersberger
imago/Mauersberger

Ab Mitte August können öffentliche Toiletten in Berlin zum Teil kostenlos genutzt werden. Wegen zahlreicher Einbrüche erprobt der Berliner Senat zudem ein neues Bezahlmodell für seine 280 ... [mehr]

Hinweis für eine öffentliche Toilette in Berlin © imago/Mauersberger
imago/Mauersberger
Download (mp3, 4 MB)
09:20

Verzicht

Podcast Einfach Schroeder
radioeins
Podcast Einfach Schroeder
radioeins
08:50

Zahlreiche Verstöße gegen seine Amtspflichten

Neuköllner Amtsarzt Savaskan mit sofortiger Wirkung entlassen

Hausverbot und Entlassung: Der Amtsarzt des Berliner Bezirks Neukölln, Nicolai Savaskan, ist mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden © dpa/Britta Pedersen
dpa/Britta Pedersen

Der Amtsarzt des Berliner Bezirks Neukölln, Savaskan, ist mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden. Das geht aus einer internen E-Mail hervor, die dem rbb und anderen Medien ... [mehr]

Hausverbot und Entlassung: Der Amtsarzt des Berliner Bezirks Neukölln, Nicolai Savaskan, ist mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden © dpa/Britta Pedersen
dpa/Britta Pedersen
Download (mp3, 4 MB)
08:40

Krieg in der Ukraine

Augenzeugenbericht aus Kyjiw am Dienstag

Ein zerstörter Panzer am Straßenrand in der Ukraine © Dimitry Bär
Dimitry Bär

Seit dem 24. Februar führt der russische Präsident Putin einen erbarmungslosen Krieg gegen die Ukraine. Dimitry Bär, eigentlich Sprachlehrer von Beruf, ist unser Augenzeuge in Kyjiw. [mehr]

08:20

Dr. Pops Tonstudio

Jacko und die Plagiate (Wdhl.)

Podcast Dr. Pops Tonstudio
radioeins

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett! [mehr]

08:10

Kommentar von Ann-Kathrin Hipp

Italien darf Rettungsschiffe nicht grundlos kontrollieren - "ein absolut richtiges Signal"

Zwei unter deutschen Flagge fahrende Sea-Watch-Schiffe waren 2020 in sizilianischen Häfen festgehalten worden. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat nun entschieden das dies nicht zulässig war. Das Urteil bedeutet mehr Rechtssicherheit für Seenotretter.

Ann-Kathrin Hipp © Privat
Privat

Es verstößt gegen EU-Recht Seenotrettungsschiffe festzusetzen, ohne, dass es nachvollziehbare Hinweise auf eine konkrete Gefahr gibt. So entschied gestern der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg.

Im Sommer 2020 hatten italienische Behörden zwei Sea-Watch-Rettungsschiffe über Monate festgehalten. Die Hilfsorganisation wehrte sich dagegen vor einem italienischen Gericht, dass den zu Klärung den EuGH anrief.

Ist das jetzt also das richige Signal für die Seenot-Rettung? Ein Kommentar dazu von Ann-Kathrin Hipp vom Tagesspiegel.
[mehr]

07:40

radioeins Serie "Es gibt Arbeit, Baby"

Wie die Gastronomie und Hotelbranche künftig überleben können

Aufsteller vor einem Café mit der Aufschrift: "Mitarbeiter gesucht M/W/D" © IMAGO/Bihlmayerfotografie
IMAGO/Bihlmayerfotografie

"Wir stellen ein. Sofort". "Mitarbeiter & Mitarbeiterinnen gesucht!". "Werden Sie Teil des Teams – jetzt!". Egal, wo man sich umschaut, fast überall werden Arbeitskräfte gesucht. Nicht nur bei ... [mehr]

Aufsteller vor einem Café mit der Aufschrift: "Mitarbeiter gesucht M/W/D" © IMAGO/Bihlmayerfotografie
IMAGO/Bihlmayerfotografie
Download (mp3, 5 MB)
07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

Bulle & Bär

Reiserücktritt: Ab wann und warum geht das - auch ohne Stornokosten? Corona-Fall vor Bundesgerichtshof // Wollen Sie ökologisch investieren? Von heute an müssen Anleger*innen befragt werden - ... [mehr]

06:40

Frachter hat die Ukraine verlassen

Häusling (Die Grünen): Kommen die leeren Schiffe wieder zurück in die Ukraine?

Frachter mit 26.000 Tonnen Mais auf dem Weg in den Libanon

Der Massengutfrachter Razoni verlässt den Hafen von Odessa © Michael Shtekel/AP/dpa
Michael Shtekel/AP/dpa

Erstmals seit Beginn des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine hat wieder ein Schiff mit Getreide den Hafen von Odessa verlassen. Das mit Mais beladene Frachtschiff "Razoni" ist ... [mehr]

Der Massengutfrachter Razoni verlässt den Hafen von Odessa © Michael Shtekel/AP/dpa
Michael Shtekel/AP/dpa
Download (mp3, 5 MB)
06:20

Verzicht

Podcast Einfach Schroeder
radioeins
Podcast Einfach Schroeder
radioeins
05:40

Bermudadreieck

Nick-Nack-Man von Frank Zander

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

05:20

Wissen

Stimmt's, dass Intervallfasten beim Abnehmen hilft? (Wdhl.)

Podcast Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]