Mo04.07.
2022
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Tom Böttcher und Marco Seiffert

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher © radioeins

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:20

War schön jewesen

Der schlummernde Leopard

Podcast War schön jewesen
radioeins

Geschichten aus der großen Stadt von Lea Streisand. [mehr]

09:10

Die Story im Ersten

Leonora – Einmal IS-Terror und zurück

Erstmals seit ihrer Verurteilung äußert sich eine der bekanntesten deutschen IS-Anhängerinnen öffentlich. Leonora Messing aus Sachsen-Anhalt wünscht sich ein „ganz normales Leben, wie ein ... [mehr]

08:40

Astrid-Sabine Busse (SPD)

Ein Zeugnis für die Bildungssenatorin

Das Schuljahr in Berlin und Brandenburg geht in dieser Woche zuende. Schon übermorgen - am Mittwoch - gibt es Zeugnisse. Traditionell nur für die Schüler, aber manchmal auch für Senatoren. [mehr]

08:10

Kommentar von Friedrich Küppersbusch

Konzertierte Aktion gegen Inflation und Lohn-Preis-Spirale

Die Inflation verfällt in eine schnellere Gangart. Die Ursachen sind vielfältig: Corona, gerissene Lieferketten, der Überfall auf die Ukraine. Um die Preissteigerungen abzubremsen, will der Bundeskanzler in einer sogenannten Konzertierten Aktion zusammen mit Spitzenvertretern der Arbeitnehmer, Arbeitgeber u.a. darüber beraten, was zu tun ist und welchen Beitrag beispielsweise die Tarifpartner dabei leisten können. Mit der Namensgebung orientiert er sich an einem vergleichbaren Vorgehen in Westdeutschland 1967.

Friedrich Küppersbusch © imago images/Reiner Zensen
imago images/Reiner Zensen

Der Kanzler zeigt im ARD-Sommerinterview Verständnis dafür, dass viele Menschen auf weitere Entlastungen drängen. Die immer weiter steigenden Energiepreise nennt er " sozialen Sprengstoff" , er mache sich große Sorgen, wenn die Heizrechnung für etliche Haushalte plötzlich um mehrere hundert Euro höher ausfalle. Die Regierung kümmere sich um dieses Problem, versicherte Scholz. Auch im Rahmen der sogenannten konzertierten Aktion , die heute startet.

Scholz hat Gewerkschaften, Arbeitgeber*innen und Expert*innen eingeladen, um gemeinsam Lösungen zu finden, was man gemeinsam gegen die hohe Inflation tun kann. Allerdings: ein weiteres Entlastungspaket bringt Scholz nicht ins Spiel. Gerade erst habe die Bundesregierung Entlastungen in Höhe von 30 Milliarden Euro auf den Weg gebracht - mit Beginn des Julis starte die Auszahlungen vieler Leistungen. Etliche Menschen hätten davon noch gar nichts mitbekommen. Nach Scholz Worten wird das nächste Jahr die "größte Herausforderung".

Sind von dem Treffen im Kanzleramt Antworten Lösungen für die sich anbahnende Krise zu erwarten? Es kommentiert Friedrich Küppersbusch. [mehr]

Friedrich Küppersbusch © imago images/Reiner Zensen
imago images/Reiner Zensen
Download (mp3, 4 MB)
07:40

Arbeitsmarkt

Chaos an deutschen Flughäfen: Gastarbeiter-Angebot aus der Türkei

Die Bundesregierung will beim Personalmangel an den Flughäfen für Abhilfe sorgen. Es geht um Hilfskräfte aus der Türkei, die bei der Gepäckabfertigung helfen. Die Bundesregierung will die ... [mehr]

07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

Bulle & Bär

Der Wirtschaftsjournalist Nicolas Lieven berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen. [mehr]

07:12

Dänemark

Mindestens drei Tote in Kopenhagen

Bei den Schüssen in einem Einkaufszentrum in Kopenhagen sind mindestens drei Menschen getötet worden. Das teilte die dänische Polizei in der Nacht mit. Von den Verletzten befinden sich laut ... [mehr]

06:40

ARD-Sommerinterview

Bundeskanzler Scholz: "Das nächste Jahr wird die größte Herausforderung"

Der Bundeskanzler ist in diesen Tagen omnipräsent. Unterwegs auf den großen Bühnen der Welt: G7 in Elmau, NATO in Madrid. Gesprächsbedarf gibt es reichlich. Gestern hat sich Scholz im ... [mehr]

06:20

War schön jewesen

Der schlummernde Leopard

Podcast War schön jewesen
radioeins

Geschichten aus der großen Stadt von Lea Streisand. [mehr]

05:40

Bermudadreieck

Geil von Bruce & Bongo

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Bermudadreieck
05:20

Stimmt's, dass Männer häufiger von Mücken gestochen werden als Frauen?

Podcast Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]