Lissabon - Letzter Tag der Ozeankonferenz

Download (mp3, 4 MB)

Mikroplastik, Überfischung, Klimawandel - die Meere dieser Welt müssen extreme Bedingungen aushalten. Seit Freitag diskutieren Politiker, Wissenschaftler und Vertreter von Unternehmen und NGOs auf der UN-Ozeankonferenz in Lissabon darüber, wie die Weltmeere besser geschützt werden können.

Neben Bundesumweltministerin Steffi Lemke nehmen u.a. der ehemalige US-Außenminister John Kerry und UN-Generalsekretär António Guterres teil. Wir sprechen über die Konferenz mit der Meeresbiologin Prof. Dr Antje Boetius.