Neue Corona-Test-Verordnung - Soziale Schieflage beim Testen?

Es ist Sommer, viele treffen sich draußen, wo sich das Virus weniger leicht überträgt als drinnen, und doch steigt die Zahl der Neuinfektionen seit etwa einem Monat wieder an. Und mitten in dieser Phase sollen die Schnelltests für nicht-vulnerable Gruppen wieder kostenpflichtig werden.

Der Virologe Christian Drosten erwartet schon im September "sehr hohe Fallzahlen" und heute läuft die Corona-Schutzverordnung aus, mit der Konsequenz, dass Corona Schnelltests ab dem 1. Juli wieder kostenpflichtig sind. Wie sich das auf das Pandemiegeschehen auswirken wird und was bis zum Herbst noch zu tun ist, darüber reden wir mit Andrew Ullmann (FDP), Obmann im Ausschuss für Gesundheit im Bundestag und Arzt.