Do30.06.
2022
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Kerstin Hermes und Julia Menger

Die radioeins Morgenshow

Kerstin Hermes © Manuel Gutjahr

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:40

rbb|24 Recherche exklusiv

Millionenbetrug mit Corona-Tests durch staatliches Versagen

Das Berliner Landeskriminalamt (LKA) sieht die Verantwortung für den systematischen Betrug über Corona-Testzentren bei den Gesundheitsbehörden in Bund und Land. [mehr]

09:20

Horst Evers

Luftbalkon

Horst Evers
rbb

Aus vielen kurzen, skurrilen und lustigen Geschichten entsteht bei Horst Evers ein quietsch-buntes Kaleidoskop des Lebens. Eine vertraute Welt, in der es doch von überraschenden Wendungen, ... [mehr]

Horst Evers
rbb
09:10

40 Jahre Die Ärzte

Podcast-Update: Heute gibt es eine neue Folge von "Diese eine Liebe"

Endlich geht es weiter mit dem ARD-Podcast "Diese Eine Liebe" zur Berlin-Tour und zum 40. Geburtstag von Die Ärzte. [mehr]

08:40

Kino King Knut Elstermann

Der beste Film aller Zeiten

"Axiom" und "Wie im echten Leben"

Auch in dieser Woche präsentiert Ihnen Knut Elstermann drei Filme, die Sie sich ab heute im Kino anschauen können.

Der beste Film aller Zeiten
Studio Canal

Axiom: Ein sehr origineller, sehenswerter, deutscher Berlinale-Film aus diesem Jahrgang: Regisseur und Autor Jöns Jönsson porträtiert darin - ohne ihn jemals zu bewerten - Julius, einen jungen Mann, der als Wärter in einem Museum arbeitet.

Wie im echten Leben: Nach dem Sachbuch-Bestseller der sehr bekannten französischen Reporterin Florence Aubenas drehte Emmanuelle Carrère ("Yoga"), selbst auch ein erfolgreicher Autor, diesen erstaunlichen Film. Florence heißt hier Marianne und wird uneitel und völlig natürlich von der fabelhaften Juliette Binoche gespielt.

Der beste Film aller Zeiten: Ein steinreicher Unternehmer will zu seinem 80. Geburtstag sich und der Menschheit ein Geschenk machen. Er kauft die Rechte eines Bestsellers, den er nie gelesen hat, heuert eine angesagte Regisseurin (Penélope Cruz) an, einen schillernden Kinostar (Antonio Banderas) und einen hochintellektuellen Theater-Gott (Oscar Martínez) und will nun nichts Geringeres als den "Besten Film aller Zeiten". [mehr]

08:10

Kommentar von Markus Feldenkirchen

Die NATO-Mitgliedschaft ist die kugelsichere Weste aller Russland-Anrainerstaaten

Die bevorstehende Norderweiterung der NATO begrüßte Bundeskanzler Scholz gestern, Schweden und Finnland würden gut in die NATO passen. Nachdem die Türkei ihre Blockade aufgegeben hat, steht dem Beitritt der beiden skandinavischen Länder nichts mehr im Wege. Die Staats- und Regierungschefs der 30 NATO-Mitgliedsländer haben außerdem ein neues Strategisches Konzept verabschiedet.

Markus Feldenkirchen
Maurice Weiss

Für die NATO ist es ein wegweisender Gipfel in Madrid. Angesichts des russischen Überfalls auf die Ukraine will die westliche Militärallianz ihre Truppen in den östlichen Bündnisgebieten deutlich aufstocken. Deutsch land hat angekündigt, eine zusätzliche Einheit für den Einsatz in Litauen bereitzustellen. Um flexibler auf Bedrohungen reagieren zu können, sollen zukünftig deutlich mehr NATO-Soldat*innen in erhöhte Bereitschaft versetzt werden als bisher. Das Bündnis will mehr als 300.000 Mann innerhalb bestimmter Fristen in Einsätze schicken können. Die Rede ist von 10 bis 50 Tagen.

Außerdem steht dem NATO-Beitritt von Finnland und Schweden nichts mehr im Wege. Die Türkei gab nach Verhandlungen mit den beiden skandinavischen Ländern ihren Widerstand auf. Am Rande des Gipfels hatten sich die Regierungschefs der drei Staaten unter Vermittlung von NATO-Generalsekretär Stoltenberg auf eine Vereinbarung verständigt, in der sie sich gegenseitig Hilfe bei Sicherheitsbedrohungen versprechen - vor allem beim Kampf gegen den Terrorismus.

Die NATO wird also um zwei Länder reicher. Außerdem wurde beschlossen die NATO-Ostflanke deutlich zu verstärken. Russland wurde als die größte und direkteste Gefahr für die internationale Ordnung benannt - China als Herausforderung für die Sicherheit, Interessen und Werte des Westens.
 
Hat Russland also berechtigt Grund sich bedroht zu fühlen? Dazu ein Kommentar von Markus Feldenkirchen, politischer Autor beim Nachrichtenmagazin "DER SPIEGEL". [mehr]

07:40

Neue Corona-Test-Verordnung

Soziale Schieflage beim Testen?

Es ist Sommer, viele treffen sich draußen, wo sich das Virus weniger leicht überträgt als drinnen, und doch steigt die Zahl der Neuinfektionen seit etwa einem Monat wieder an. Und mitten in ... [mehr]

07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

Bulle & Bär

Der Wirtschaftsjournalist Nicolas Lieven berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen. [mehr]

07:10

Konzertkritik

Nick Cave gestern in der Waldbühne

Konzerte von Nick Cave in Berlin zählen sicher zu den absoluten Höhepunkten des Jahres. Seine Beziehung zu Berlin ist ja ohnehin stark, aber wie ihm hier das Publikum zu Füßen liegt, ist dann ... [mehr]

06:40

Gipfel in Madrid

NATO: Neue Mitglieder, neue Strategie

Die NATO hat Finnland und Schweden offiziell eingeladen, dem transatlantischen Bündnis beizutreten. Die Staats- und Regierungschefs der 30 Mitgliedsländer haben außerdem ein neues Strategisches ... [mehr]

06:20

Horst Evers

Luftbalkon

Horst Evers
rbb

Aus vielen kurzen, skurrilen und lustigen Geschichten entsteht bei Horst Evers ein quietsch-buntes Kaleidoskop des Lebens. Eine vertraute Welt, in der es doch von überraschenden Wendungen, ... [mehr]

Horst Evers
rbb
05:40

Bermudadreieck

Irgendwann werd ich mal von der Klaus Renft Combo

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

05:20

Wissen

Stimmt's, dass der erste Computerbug tatsächlich von einem Käfer verursacht wurde?

Podcast Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]