Konzertkritik - Green Day und Weezer in Berlin

Download (mp3, 5 MB)

Die Neunziger, das waren nicht nur Grunge in Flanellhemden, "Titanic" schauen und Boygroups anhimmeln. Nein, es gab auch einige Bands, die ein Millionenpublikum erreicht haben mit einem sehr melodischen, punkig-poppigen Sound. Zwei davon sind bis heute erfolgreich.

Green Day und Weezer haben beide gestern Abend in der Berliner Wuhlheide gespielt. Mit dabei war unser radioeins-Kollege Eckhard Rehberg.