Di17.05.
2022
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Kerstin Hermes und Mareile Scheidemann

Die radioeins Morgenshow

Kerstin Hermes © Manuel Gutjahr

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:40

ZDF-Doku

Der Ausbruch – War die Pandemie vermeidbar?

Die Coronapandemie - seit zwei Jahren hat sie uns fest im Griff. Für die meisten Menschen beginnt sie im Frühjahr 2020. Prof. Dr. Jeremy Farrar, der Leiter des Wellcome Trust in London und einer ... [mehr]

09:20

NRW-Wahl

Podcast Einfach Schroeder
radioeins
Podcast Einfach Schroeder
radioeins
08:40

Rad'n'Roll

9-Euro-Ticket mit dem Rad

die Fahrradexperten auf radioeins

Reisende mit Fahrrädern steigen in einen Zug © IMAGO / Frank Sorge
IMAGO / Frank Sorge

Am Freitag wird das 9-Euro-Ticket wohl im Bundesrat beschlossen, aber auf den hochfrequentierten Ausflugsrouten sollte man besser kein eigenes Fahrrad mitnehmen oder antizyklisch - also außerhalb ... [mehr]

Reisende mit Fahrrädern steigen in einen Zug © IMAGO / Frank Sorge
IMAGO / Frank Sorge
Download (mp3, 5 MB)
08:20

Dr. Pops Tonstudio

Der Sound in der Politik

Podcast Dr. Pops Tonstudio
radioeins

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett! [mehr]

08:10

Kommentar von Lorenz Maroldt

Wahlbeteiligung in NRW auf historischem Tiefstand

Mit rund 55 Prozent ist die Wahlbeteiligung in NRW bei diesen Landtagswahlen auf einem absoluten Tiefstand. Besonders gering fiel sie in Duisburg aus: Da wählten gerade 38 Prozent der Wahlberechtigten.

Lorenz Maroldt © radioeins/Beate Kaminski
radioeins/Beate Kaminski

Rund 13 Millionen Bürgerinnen und Bürger waren in Nordrhein-Westfalen am Sonntag aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Fast die Hälfte davon hat nicht abgestimmt.

Mit rund 55,5 Prozent ist die Wahlbeteiligung auf einen historischen Tiefststand gefallen. Vor allem in den traditionell von der SPD dominierten Gebieten war die Wahlbeteiligung extrem gering. Schlusslicht ist der Wahlkreis Duisburg III, wo lediglich 38,1 Prozent der Wahlbeteiligten zur Wahl gingen.

Politiker*innen wie Friedrich Merz von der CDU und Ricarda Lang von den Grünen äußerten sich besorgt, der Politikwissenschaftler Klaus Schubert von der Universität Münster macht aber nicht etwa das gute Wetter oder eine allgemeine Wahlmüdigkeit für die schlechte Beteiligung verantwortlich. Der dpa sagte er: "Sie ist spezifisch auf den Wahlkampf der Parteien und auf die Kandidaten zurückzuführen."

Müssen wir uns damit abfinden, dass so viele Menschen ihr Wahlrecht nicht wahrnehmen? Ein Kommentar dazu von Lorenz Maroldt, dem "Tagesspiegel"-Chefredakteur. [mehr]

Lorenz Maroldt © radioeins/Beate Kaminski
radioeins/Beate Kaminski
Download (mp3, 5 MB)
07:40

Nach der NRW-Wahl

Güler (CDU): "Erst sollten sich Schwarz und Grün zusammen-setzen – alles andere werden wir sehen"

NRW-Ministerpräsident und Wahlsieger Hendrik Wüst hat Gespräche mit allen Parteien außer der AfD über eine Regierungsbildung angekündigt. Mit den Grünen hätte die CDU eine komfortable Mehrheit im ... [mehr]

07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

Bulle & Bär

Russlands Krieg in der Ukraine führt zu einem Kampf um Rohstoffe und Energie auf den Weltmärkten // Bundesverfassungsgericht gibt heute Entscheidung bekannt, ob kommunale Steuern für Hotelgäste ... [mehr]

06:40

Verteidigungsbündnis

Finnland, Schweden und die NATO: "Zeitenwende" durch Russlands Krieg

Nach Finnland hat nun auch Schweden offiziell beschlossen, der NATO beitreten zu wollen. Einer Aufnahme müssen alle 30 NATO-Mitglieder zustimmen. Finnland und Russland haben eine mehr als 1.300 ... [mehr]

06:20

NRW-Wahl

Podcast Einfach Schroeder
radioeins
Podcast Einfach Schroeder
radioeins
05:40

Bermudadreieck

Summerland von King's X

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

05:20

Wissen

Stimmt's, dass es rosa Schnee gibt?

Podcast Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]