Do14.04.
2022
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Tom Böttcher und Marco Seiffert

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher © radioeins

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:40

Spiel

Geräusch der Woche

Das Geräusch der Woche

Es existiert meist unerkannt. Man kann es nicht sehen, anfassen oder riechen – man kann es nur hören! Das Geräusch der Woche! Wir verschlüsseln ein Ereignis der letzten sieben Tage... [mehr]

09:10

Hilfsorganisation vor Ort

CARE zur humanitären Lage in der Ukraine

Laut Unicef leben 1,4 Millionen Menschen in der Ukraine ohne fließendes Wasser, es fehlen Lebensmittel, die Infrastruktur ist zerstört, Medikamente und Hygieneartikel sind knapp und die Bedrohung ... [mehr]

08:40

Kino King Knut Elstermann

Alles ist gut gegangen

Red Rocket // Eingeschlossene Gesellschaft

Alles ist gut gegangen: Sophie Marceau spielt in dem neuen Werk von Francois Ozon sehr einnehmend die Hauptfigur Emmanuèle, eine stille, verhaltene Frau, die vor einer schweren Entscheidung steht. Nach einem Schlaganfall will ihr teilweise gelähmter Vater zum Sterben in die Schweiz, dafür braucht er ihre Hilfe, denn in Frankreich ist Sterbehilfe verboten.

Emmanuèle (Sophie Marceau) spricht mit ihrer Mutter (Charlotte Rampling) über den Vater (André Dussollier) © 2022 Carole BETHUEL Mandarin Production Foz/Wild Bunch Germany
2022 Carole BETHUEL Mandarin Production Foz/Wild Bunch Germany

Red Rocket: Mickey Saber hat seine beste Zeit als Pornodarsteller in L.A. längst hinter sich, völlig abgebrannt zieht er in seine Heimatstadt Texas City zurück, kraucht wieder bei seiner Frau und der Schwiegermutter unter, nervt alle mit seinen Prahlereien und seiner Nutzlosigkeit. Er beginnt eine Affäre mit der 17jährigen "Strawberry" (Suzanna Son) und will sie ins Sexgeschäft bringen. Der echte, ehemalige Pornostar Simon Rex spielt diesen notorischen Schnorrer und Hochstapler in Sean Bakers neuem Film mit einer unterhaltsamen, unverschämten Gerissenheit und einem unverfrorenen Charme.

Eingeschlossene Gesellschaft: Was man sich als Schüler manchmal vorstellte, wird in diesem Film möglich: Ein unverstellter Blick ins Lehrerzimmer. Jan Weiler schrieb das Drehbuch zu der Komödie von Sönke Wortmann über ein Pädagogenkollektiv, das von einem besorgten Vater (Thorsten Merten) kurzerhand als Geisel genommen wird. Seinem Sohn fehlt nur ein Punkt für die Zulassung zur Abiturzulassung, deshalb fordert er mit vorgehaltener Waffe eine sofortige Lehrerkonferenz, um dem Jungen doch noch eine Chance zu geben.

Knut Elstermann stellt uns die Filmtipps der Woche vor. [mehr]

Emmanuèle (Sophie Marceau) spricht mit ihrer Mutter (Charlotte Rampling) über den Vater (André Dussollier) © 2022 Carole BETHUEL Mandarin Production Foz/Wild Bunch Germany
2022 Carole BETHUEL Mandarin Production Foz/Wild Bunch Germany
Download (mp3, 7 MB)
08:10

Kommentar von Markus Feldenkirchen

Scholz lehnt Ukraine-Besuch vorerst ab: Hat er Recht oder ist das ein Fehler?

Es ist eine komplizierte Gemengelage: Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wollte gerne in die Ukraine reisen, um seine Solidarität mit dem vom russischen Angriffskrieg gebeutelten Land zu zeigen. Es folgten Meldungen, dass Frank-Walter Steinmeier in Kiew nicht willkommen sei.

Markus Feldenkirchen
Maurice Weiss

Steinmeier wollte zusammen mit den Staatspräsidenten Polens, Lettlands, Litauens und Estlands nach Kiew fahren. Die Initiative hierfür war von Polens Präsident Andrzej Duda ausgegangen. Olaf Scholz verwies in dem Interview darauf, dass er früher schon in der Ukraine gewesen sei und jetzt regelmäßig mit Präsident Wolodymyr Selenskyj telefoniere.

Der ukrainische Botschafter in Berlin, Andrij Melnyk, wiederholte eine Einladung für Kanzler Olaf Scholz und verknüpfte dies mit dem Wunsch, dass der Kanzler die Zusage für die Lieferung schwerer Waffen mitbringen werde.

Hat Scholz recht oder ist es ein politischer Fehler, nicht in die Ukraine zu reisen? Dazu ein Kommentar von Markus Feldenkirchen, politischer Autor beim Nachrichtenmagazin "DER SPIEGEL".
[mehr]

07:40

Tipps von der Verbraucherzentrale

Nicht nur zu Ostern: Augen auf beim Eierkauf

Zu Ostern dreht sich wieder alles um das Ei. Die Hennen sind es, die die Eier legen. Eier, die in den Tagen vor Ostern in allen Farben des Regenbogens bemalt und dann am Ostersonntag gesucht und ... [mehr]

07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

Bulle & Bär

Der Wirtschaftsjournalist Nicolas Lieven berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen. [mehr]

07:10

Krieg in der Ukraine

Augenzeugenbericht aus Kyjiw am Donnerstag

Auch die ukrainische Hauptstadt Kyjiw wird von russischen Streitkräften angegriffen. Mittendrin sind Millionen von Menschen. Einer von ihnen ist Dimitry Bär, der von dort aus für uns über die ... [mehr]

06:40

Krieg gegen die Ukraine

Sanktionen gegen Oligarchen – Neues Gesetz geplant

Seit Wochen arbeitet eine Taskforce der Bundesregierung an der Umsetzung der Russland-Sanktionen. Dabei sind auch sogenannte Oligarchen im Blick, reiche Geschäftsleute aus dem Umfeld von ... [mehr]

06:20

Horst Evers

Telefontasche

Horst Evers
rbb

Aus vielen kurzen, skurrilen und lustigen Geschichten entsteht bei Horst Evers ein quietsch-buntes Kaleidoskop des Lebens. Eine vertraute Welt, in der es doch von überraschenden Wendungen, ... [mehr]

Horst Evers
rbb
05:40

Bermudadreieck

You're The Voice von John Farnham

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Bermudadreieck
05:20

Wissen

Simmt's, dass Stadtmenschen häufiger unter Schizophrenie leiden als Landmenschen?

Podcast Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]