Mi30.03.
2022
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Tom Böttcher und Marco Seiffert

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher © radioeins

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:42

Denkpause

Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.

Georges Duhamel, französischer Schriftsteller

Denkpause
09:34

Auswirkungen des Krieges gegen die Ukraine

Die Zukunft der Forschungsvorhaben im Weltraum

Eines scheint in diesen Tagen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine klar: Mit staatlichen russischen Organisationen gibt es keine Zusammenarbeit mehr. Aber wie soll das gehen, wenn man ... [mehr]

09:10

Brandenburg

Festivalbetreiber in Sorge

Indie, Metal, Oper: Brandenburg ist Festivalland – zumindest war das vor Corona so. Denn was sich in den vergangenen Jahren hier an Musik-, Theater- und sonstigen Festivals entwickelt hatte, ... [mehr]

08:40

Art aber fair

Paul Gauguin – Why Are You Angry?

in der Alten Nationalgalerie

Für seine Südsee-Gemälde in leuchtenden Farben wurde der französische Maler Paul Gauguin nach seinem Tod weltberühmt. Tropische Landschaften, Frauen bei der Ernte oder beim Fischen oder einfach am Strand sitzend mit Früchten - auf manchen Bildern sind die Frauen nur halb bekleidet.

Art aber fair

Es sind Bilder, die Gauguin Ende des 19. Jahrhunderts auf der Südseeinsel Tahiti gemalt hat, damals eine französische Kolonie. Bilder, die einen paradiesischen Zustand und einen Exotismus spiegeln, die aus heutiger Sicht befremdlich wirken.

In der Ausstellung "Why Are You Angry?" hinterfragt die Alte Nationalgalerie den Künstler Paul Gauguin jetzt kritisch. Mehr dazu von radioeins-Kunstexpertin Marie Kaiser. [mehr]

08:10

Der Kommentar

Erste Bilanz: 99 Tage rot-grün-roter Berliner Senat

"Wir haben sowohl Krisenbewältigung als auch das ganz normale Senatsgeschäft gemacht", so fasst Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey von der SPD die ersten Wochen seit ihrem Amtsantritt zusammen. Morgen ist der rot-grün-rote Senat 100 Tage im Amt.

Sabine Rennefanz © Sven Gatter
Sven Gatter

Fast sah es aus, als würde dieser Senat eine Art "One-Woman-Show" von Berlins Regierender Bürgermeisterin Giffey werden. Doch mit dem Krieg in der Ukraine kommen zehntausende Flüchtlinge nach Berlin. Das schweißt den Senat anscheinend irgendwie zusammen.
 
Berlins Grüne Bürgermeisterin und Verkehrssenatorin Bettina Jarasch hat im Interview auf radioeins - nicht ganz unüberraschend - eine positive Zwischenbilanz gezogen.

99 Tage Berliner Senat. Ein Kommentar von Sabine Rennefanz, freie Journalistin und Publizistin aus Berlin. [mehr]

07:40

Interview mit Bettina Jarasch

99 Tage rot-grün-rote Koalition in Berlin: "Es hat sich ganz gut zurecht geruckelt"

Am 21. Dezember 2021 wurde die SPD-Politikerin Franziska Giffey zur Regierenden Bürgermeisterin von Berlin gewählt. Am morgigen Donnerstag ist der rot-grün-rote Senat 100 Tage im Amt. Die ... [mehr]

07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

Bulle & Bär

Der Wirtschaftsjournalist Nicolas Lieven berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen. [mehr]

07:10

Reportage

Ankunftszentrum für Geflüchtete am ehemaligen Flughafen Tegel

Die Zahl der Geflüchteten aus der Ukraine wird immer größer: 278.000 Menschen hat die Bundespolizei bis gestern in Deutschland festgestellt - jeden Tag kommen tausende dazu. Der Deutsche ... [mehr]

06:40

Krieg in der Ukraine

Augenzeugenbericht aus Kyjiw am Mittwoch

Auch die ukrainische Hauptstadt Kyjiw wird von russischen Streitkräften angegriffen. Mittendrin sind Millionen von Menschen. Einer von ihnen ist Dimitry Bär, der von dort aus für uns über die ... [mehr]

06:20

Wischmeyers Schwarzbuch

Wohnen

Wischmeyers Schwarzbuch
rbb

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

Wischmeyers Schwarzbuch
rbb
05:40

Bermudadreieck

The Moon Asked The Crow von Cocorosie

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Bermudadreieck
05:20

Wissen

Stimmt's, dass Bienen zu Boden plumpsen, wenn man das Licht ausschaltet?

Podcast Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

05:10

Denkpause

Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.

Georges Duhamel, französischer Schriftsteller

Denkpause