Mi13.10.
2021
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Kerstin Hermes und Julia Menger

Die radioeins Morgenshow

Kerstin Hermes © Manuel Gutjahr

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:10

Berlin

Großer Zapfenstreich für Afghanistan-Soldat*innen

Soldaten laufen beim Großen Zapfenstreich der Bundeswehr anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Panzergrenadierbrigade 37 mit Fackeln über den Theaterplatz. © picture alliance/dpa | Robert Michael
picture alliance/dpa | Robert Michael

Es war einer ihrer gefährlichsten Einsätze: Etwa 20 Jahre war die Bundeswehr in Afghanistan aktiv. Jetzt wird die Arbeit der Soldat*innen in Berlin gewürdigt. [mehr]

Soldaten laufen beim Großen Zapfenstreich der Bundeswehr anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Panzergrenadierbrigade 37 mit Fackeln über den Theaterplatz. © picture alliance/dpa | Robert Michael
picture alliance/dpa | Robert Michael
Download (mp3, 5 MB)
08:38

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Deutsche Bank "Artist of the Year 2021"

Bis zum 7. Februar 2022 im PalaisPopulaire by Deutsche Bank

Die Deutsche Bank zeichnet ihre „Artists of the Year 2021“ – Maxwell Alexandre, Conny Maier und Zhang Xu Zhan – mit einer gemeinsamen Ausstellung im Berliner PalaisPopulaire aus.

Installationsansicht „Artists of the Year – Maxwell Alexandre, Conny Maier, Zhang Xu Zhan”, PalaisPopulaire 2021/2022 © PalaisPopulaire/Deutsche Bank/Mathias Schormann
PalaisPopulaire/Deutsche Bank/Mathias Schormann

Vor gut einer Dekade initiierte die Deutsche Bank das Programm „Artist of the Year“. Anlässlich des 10. Jubiläums zeichnet sie nun auf Empfehlung der beratenden Kurator*innen Victoria Noorthoorn, Hou Hanru und Udo Kittelmann erstmals drei Künstler*innen zugleich aus: Maxwell Alexandre (Brasilien), Conny Maier (Deutschland) und Zhang Xu Zhan (Taiwan). Alle drei verbindet, dass sie über ungewöhnliche Wege zur aktuellen Kunst gekommen sind und sehr spezifische Lebenserfahrungen und kulturelle Einflüsse mitbringen.

Marie Kaiser berichtet darüber. [mehr]

Installationsansicht „Artists of the Year – Maxwell Alexandre, Conny Maier, Zhang Xu Zhan”, PalaisPopulaire 2021/2022 © PalaisPopulaire/Deutsche Bank/Mathias Schormann
PalaisPopulaire/Deutsche Bank/Mathias Schormann
Download (mp3, 7 MB)
08:09

Kommentar von Christine Dankbar

Giffeys Präferenz für eine Berliner Ampelkoalition

SPD, Grüne und Linke in Berlin haben sich gestern in ihrem Dreier-Sondierungsgespräch mehr als sieben Stunden lang ausgetauscht, um die Chancen für die Bildung einer neuen Landesregierung auszuloten. Zu Ergebnissen oder Streitpunkten gab es keine Angaben.

radioeins-Kommentatorin Christine Dankbar von der Berliner Zeitung im studioeins
radioeins/Beate Kaminski

Die Berliner SPD hat am Dienstag die Sondierungsgespräche mit Grünen und der Linken über ein mögliches Regierungsbündnis fortgesetzt. Die Grünen-Spitzenkandidatin Bettina Jarasch sprach nach dem Treffen von sehr guten, klärenden Gesprächen. Ähnlich äußerte sich der Spitzenkandidat der Linken, Klaus Lederer.

Die SPD-Landesvorsitzende Giffey hatte vor dem Treffen deutlich gemacht, dass sie eine Ampelkoalition mit Grünen und FDP bevorzugt. Gestern hielt sich Giffey nach dem Treffen komplett mit öffentlichen Äußerungen zurück.

Die Berliner Grünen wollen dagegen weiterhin zusammen mit der SPD und der Linken regieren.

Hat Franzika Giffey mit ihrer vorzeitigen Festlegung auf die Ampel ihren ersten großen strategischen Fehler auf dem Weg ins Rote Rathaus gemacht? Ein Kommentar dazu von Christine Dankbar, Politikchefin bei der Berliner Zeitung.

radioeins-Kommentatorin Christine Dankbar von der Berliner Zeitung im studioeins
radioeins/Beate Kaminski
Download (mp3, 5 MB)
07:40

Pflege in Deutschland

Kein Nachwuchs in Sicht

Eine Intensivpflegerin ist im Schutzkleidung auf der Covid-19 Intensivstation. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael
picture alliance/dpa | Robert Michael

Bessere Pflege durch mehr Geld und mehr Personal: Die Ziele, die sich die 2017 gewählte Regierung gesteckt hat, waren hoch. Doch die Realität ist ernüchternd.
[mehr]

Eine Intensivpflegerin ist im Schutzkleidung auf der Covid-19 Intensivstation. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael
picture alliance/dpa | Robert Michael
Download (mp3, 5 MB)
07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

mit dem Wirtschaftsjournalisten Nicolas Lieven

Bulle & Bär

Der Wirtschaftsjournalist Nicolas Lieven berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen... [mehr]

07:10

Vorstoß aus Neukölln

Braucht Deutschland einen Freedom-Day?

Maskenpflicht auf einer Berliner Straße. © IMAGO / Christian Spicker
IMAGO / Christian Spicker

Der Neuköllner Amtsarzt Nicolai Savaskan hat für einen neuen Impfschub eine bundesweite Zielmarke für Corona-Impfungen gefordert. Sollte das Ziel erreicht sein, müssten alle Beschränkungen sofort ... [mehr]

Maskenpflicht auf einer Berliner Straße. © IMAGO / Christian Spicker
IMAGO / Christian Spicker
Download (mp3, 6 MB)
06:40

Interview mit Agnieszka Brugger (Grüne)

Ampel-Koalitionsgespräche offenbar näher als gedacht: "Kreative Lösungen brauchen Zeit"

Robert Habeck (l-r) und Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende der Grünen, zusammen mit Volker Wissing, rheinland-pfälzischer Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau und FDP-Generalsekretär, und Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP © dpa/Kay Nietfeld
dpa/Kay Nietfeld

Die Koalitionsgespräche zwischen SPD, FDP und Bündnis90/Die Grünen sind offenbar näher als gedacht. Die stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Brugger, erklärte auf ... [mehr]

Robert Habeck (l-r) und Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende der Grünen, zusammen mit Volker Wissing, rheinland-pfälzischer Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau und FDP-Generalsekretär, und Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP © dpa/Kay Nietfeld
dpa/Kay Nietfeld
Download (mp3, 5 MB)
06:20

Wischmeyers Schwarzbuch

Rücktrittbremse

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde
05:38

Bermudadreieck

Sheepdog von Mando Diao

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

05:20

Wissen

Stimmt's, dass man Kühe trainieren kann, stubenrein zu sein?

Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]