Mi11.08.
2021
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Tom Böttcher und Marco Seiffert

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher © radioeins

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:34

Dramatische Lage in Afghanistan

Taliban weiter auf dem Vormarsch

Vor etwas mehr als einem Monat sind in Afghanistan die letzten Bundeswehrsoldaten abgezogen. Seither ist das Land am Hindukusch sich selbst überlassen. Und das funktioniert bisher eher nicht so gut. [mehr]

08:34

Art aber fair

Pauline Curnier Jardin: "Fat To Ashes"

Bis zum 19. September im Hamburger Bahnhof

Jünger als 40 Jahre, in Deutschland lebend und vielversprechend: das sind (grob) die Vorraussetzungen, um für den Preis der Nationalgalerie nominiert zu werden.

Pauline Curnier Jardin. Fat to Ashes, Ausstellungsansicht Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin, 2021 © Nationalgalerie - Staatliche Museen zu Berlin / VG Bild-Kunst, Bonn 2021 / Mathias Völzke
Nationalgalerie/Mathias Völzke

Alle zwei Jahre wird dieser Kunst-Preis vergeben. Neben Ruhm und Ehre gibt es eine Einzelausstellung im Hamburger Bahnhof. Die letze Gewinnerin bzw. deren Schau ist wegen des Lockdowns etwas untergegangen: Pauline Curnier Jardin.

Unsere radioeins-Kollegin Cora Knoblauch erzählt, warum wir da unbedingt noch hin müssen, bevor dann im Herbst, der/die nächste Gewinner*in gekürt wird. [mehr]

Pauline Curnier Jardin. Fat to Ashes, Ausstellungsansicht Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin, 2021 © Nationalgalerie - Staatliche Museen zu Berlin / VG Bild-Kunst, Bonn 2021 / Mathias Völzke
Nationalgalerie/Mathias Völzke
Download (mp3, 5 MB)
08:04

Kommentar von Sabine Rennefanz

Sind wir jetzt auf den Corona-Herbst gut vorbereitet?

Am Dienstag haben die Ministerpräsident*innen von Bund und Ländern wieder zusammengesessen. Denn eins ist gewiss, der Herbst kommt auf uns zu. Die Zeit, in der wir wieder alle mehr Zeit in den Räumen verbringen und die Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus deutlich steigt.

Sabine Rennefanz © Sven Gatter
Sven Gatter

Beschlossen wurde unter anderem, dass die Corona-Bürgertests ab 11. Oktober kostenpflichtig werden. Außerdem kommen auf Ungeimpfte ab 23. August verschärfte Testvorschriften zu, wenn sie Angebote in Innenräumen wahrnehmen wollen.

Sind die Entscheidungen von gestern die richtige Vorbereitung auf den Herbst? Ein Kommentar von Ressortleiterin Politik und Gesellschaft bei der Berliner Zeitung. [mehr]

07:34

Ab 11. Oktober

Bund und Länder einigen sich auf kostenpflichtige Corona-Tests

Es war wieder ein langer Sitzungstag – am Dienstag haben die Ministerpräsident*innen von Bund und Ländern in einer Konferenz die neuen Maßnahmen zur Coronabekämpfung beschlossen. [mehr]

07:04

Streik der Lokführer*innen

Fahrgastverband Pro Bahn: Bahn muss überlegen, wie sie zuverlässiger wird

Die Lokführer*innen sind heute Nacht wegen des Tarifkonflikts mit der Bahn in einen bundesweit 48-stündigen Streik beim Personenverkehr gegangen. Die Gewerkschaftmitglieder*innen hatten gestern ... [mehr]

06:38

Berlin-Friedrichstraße

GDL-Streik legt große Teile des Bahnverkehrs lahm

Die Bahn streikt – und das nicht nur in Berlin und Brandenburg, sondern bundesweit. Die Lokführer-Gewerkschaft GDL hat Dienstagabend bereits begonnen, den Güterverkehr zu bestreiken. Es gelten ... [mehr]

06:34

Interview mit dem Virologen Martin Stürmer

Was kostenpflichtige Schnelltests bringen können

Die Infektionszahlen steigen, Bund und Länder sind unzufrieden mit der Impfquote. Die Gruppe der Ungeimpften ist zu groß, hat Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller gesagt. Das sei "bitter". [mehr]

06:06

Wischmeyers Schwarzbuch

Der Kiez

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde
05:34

Bermudadreieck

Cheap Sunglasses von ZZ Top

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Bermudadreieck
05:03

Denkpause

Liebe ist vertonte Freundschaft.

Jackson Pollock, Maler

Denkpause
05:03

Wissen

Stimmt's, dass Singen glücklich macht?

Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]