Do22.07.
2021
09:34 - 09:38

Das radioeins Reise-Radar

Portugal

Portugal gilt zwar offiziell nicht mehr als Virusvariantengebiet, doch die Infektionszahlen dort sind so hoch, dass Entspannung nicht in Sicht ist – im Gegenteil: Aus Angst vor einer weiteren Ausbreitung der ansteckenderen Delta-Variante hält die Regierung weiter an Restriktionen fest.

So gilt etwa in 45 Gemeinden, darunter die Hauptstadtregion Lissabon und der Touristenmagnet Albufeira an der Algarve, eine nächtliche Ausgangssperre.

In unserer Sommer-Serie „Urlaub von der Pandemie? Das radioeins Reise-Radar“ sprechen wir mit Oliver Neuroth, unserem Korrespondenten für Spanien und Portugal – über die Corona-Lage vor Ort und die Auswirkungen auf den Tourismus.