Mi26.05.
2021
07:34 - 07:38

Pilotprojekt "Perspektive Kultur" wird fortgesetzt

Ulrich Khuon, Intendant Deutsches Theater: Theater, Konzerthäuser und Opern gehören zu den sichersten Orten im öffentlichen Leben

Kultursenator Klaus Lederer hat sich in den letzten Tagen optimistisch geäußert, dass Berlin angesichts sinkender Inzidenzwerte ein "toller Kultursommer" bevorsteht. Damit das auch klappt, wird von heute an bis Anfang Juni an Berliner Bühnen das Pilotprojekt "Perspektive Kultur" fortgesetzt.

Schon im März hatte die Philharmonie und das Berliner Ensemble mit Testpflicht und unter strengen Hygieneauflagen geöffnet, um herauszufinden, wie Live-Kulturveranstaltungen wieder ermöglicht werden können. Den Anfang der zweiten, erweiterten Runde macht heute Abend das Deutsche Theater mit der Premiere von René Polleschs neuer Inszenierung „Goodyear“, zwei Aufführungen folgen in den nächsten Tagen.

Genaueres erfragen Julia Menger und Kerstin Hermes bei Ulrich Khuon, dem Intendanten des Deutschen Theater.