Do14.01.
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Tom Böttcher und Marco Seiffert

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:38

Kreml-Kritiker

Nawalny kehrt nach Russland zurück

Alexej Nawalny, Oppositionsführer aus Russland © AP Photo/Pavel Golovkin
AP Photo/Pavel Golovkin

Seine Absicht war immer klar. Nun ist auch der Zeitpunkt kein Geheimnis mehr: Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny hat angekündigt, am Sonntag nach Russland zurückkehren zu wollen. [mehr]

Alexej Nawalny, Oppositionsführer aus Russland © AP Photo/Pavel Golovkin
AP Photo/Pavel Golovkin
Download (mp3, 6 MB)
08:45

WHO-Expertenteam in China angekommen

Woher stammt das Coronavirus?

ARD-Korrespondent Steffen Wurzel berichtet aus China

Coronavirus © imago images/Future Image
imago images/Future Image

In China ist das Expertenteam der Weltgesundheitsorganisation angekommen. Die Forscher*innen sollen vor Ort herausfinden, wie sich das Coronavirus zu Beginn der Pandemie vor rund einem Jahr von ... [mehr]

Coronavirus © imago images/Future Image
imago images/Future Image
Download (mp3, 4 MB)
08:38

Filmtipps von Knut Elstermann

Charité (3. Staffel)

Kranke Geschäfte // Die Lebenden reparieren

Alle drei Filmtipps von Knut Elstermann haben diesmal mit Mediziner*innen zu tun.

Die Fortsetzung der erfolgreichen ARD-Serie "Charité" spielt 1961, im Jahr des Mauerbaus © ARD/Stanislav Honzik
ARD/Stanislav Honzik

Die dritte Staffel von "Charité" schlägt ein neues Kapitel der Medizingeschichte auf: 1961, Mauerbau, über Nacht wurde die Charité zum unmittelbaren Grenzgebiet. "Charité" erzählt von Schicksalen berühmter Ärztinnen und Ärzte, von Liebe und Trennungen.

Das von wahren Ereignissen inspirierte Polit-Drama "Kranke Geschäfte" thematisiert ein brisantes Kapitel deutsch-deutscher Geschichte: Medikamententests westdeutscher Pharmafirmen an DDR-Bürgern.

In "Die Lebenden reparieren" verunglückt ein gerade erst siebzehnjähriger Junge, sein Herz schlägt noch auf der Intensivstation, doch sein Hirn ist bereits tot. Die Eltern stehen nun vor der schweren Entscheidung, die Organe des Sohnes freizugeben. [mehr]

Die Fortsetzung der erfolgreichen ARD-Serie "Charité" spielt 1961, im Jahr des Mauerbaus © ARD/Stanislav Honzik
ARD/Stanislav Honzik
Download (mp3, 6 MB)
08:10

Kommentar von Markus Feldenkirchen

Zaghafte Impfstoffbeschaffung: "Ein schwerer, folgenreicher Fehler"

Bundesgesundheitsminister Spahn hat das Vorgehen der Bundesregierung bei den Corona-Impfungen verteidigt. Gerade wenn es darauf ankomme, müsse am europäischen Weg festgehalten werden, sagte Spahn im Bundestag. Das liege auch im nationalen Interesse Deutschlands. Er räumte aber auch ein, nicht jede Entscheidung der vergangenen Monate sei richtig gewesen.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) © dpa/Kay Nietfeld
dpa/Kay Nietfeld

Zu wenig Impfstoff bestellt, keine vernünftige Impfstrategie, fehlende europäische Koordination, keine Impfbereitschaft in der Bevölkerung wegen einer zu spät gestarteten Impfkampagne - die Liste von Vorwürfen Richtung Bundesregierung in Sachen Corona ist lang. Besonders im Fokus: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der für viele Impfaspekte direkt verantwortlich ist.

"Diese größte Impfaktion unserer Geschichte ist eine Gemeinschaftsaufgabe. [...] Kein Land, keine Partei, keine Regierung kann allein dieses Virus besiegen, es geht nur gemeinsam." - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die Bürger*innen gestern in einer Regierungserklärung zum Impfen aufgerufen. Nur dann könne man das Virus besiegen, sagte Spahn.

Der Gesundheitsminister bezeichnete die Impfung als "Licht am Ende des Tunnels". Zuvor hatte er sein Vorgehen in der Pandemie verteidigt. Es sei richtig gewesen, dass der Bund bei der Impfstoffplanung und -beschaffung nicht auf einen nationalen Weg gesetzt, sondern den europäischen Kurs eingeschlagen habe. Ein Alleingang hätte negative Folgen unter anderem für die Wirtschaft gehabt, so Spahn. Bis zum Sommer werde man voraussichtlich allen Bürger*innen ein Impfangebot machen können.

Laut Robert Koch-Institut sind in Deutschland bisher mehr als 758.000 Menschen gegen das Coronavirus geimpft worden.

Hat sich Spahn da gestern gut aus der Affäre gezogen? Ein Kommentar dazu von Markus Feldenkirchen, politischer Autor beim "SPIEGEL".

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) © dpa/Kay Nietfeld
dpa/Kay Nietfeld
Download (mp3, 6 MB)
07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

Bulle & Bär

Nicolas Lieven berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen... [mehr]

07:10

Berlin-Wedding

Zweites Berliner Impfzentrum geht heute an den Start

Berlins zweites Impfzentrum ist im Erika-Heß-Eisstadion im Stadtteil Wedding untergebracht © imago images/Future Image
imago images/Future Image

In Berlin eröffnet heute im Erika-Heß-Eisstadion im Wedding das zweite Impfzentrum. Seit Ende Dezember wird bereits in der Arena in Treptow gegen Corona geimpft. [mehr]

Berlins zweites Impfzentrum ist im Erika-Heß-Eisstadion im Stadtteil Wedding untergebracht © imago images/Future Image
imago images/Future Image
Download (mp3, 6 MB)
06:38

Kurz vor der Wahl

Warum Friedrich Merz CDU-Vorsitzender werden sollte?

Friedrich Merz am 9. Januar 2021
imago images/Sammy Minkoff

Der 33. Parteitag der CDU findet morgen in Berlin als digitaler Parteitag statt. Programmdebatten gibt es nicht, es geht allein um die Wahl des neuen Bundesvorsitzenden sowie des gesamten ... [mehr]

Friedrich Merz am 9. Januar 2021
imago images/Sammy Minkoff
Download (mp3, 6 MB)
06:20

Horst Evers

Zahnschmerzen

Horst Evers auf radioeins
snapshot-photography

Aus vielen kurzen, skurrilen und lustigen Geschichten entsteht bei Horst Evers ein quietsch-buntes Kaleidoskop des Lebens. Eine vertraute Welt, in der es doch von überraschenden Wendungen, ... [mehr]

Horst Evers auf radioeins
snapshot-photography
05:45

Wissen

Stimmt's, dass es unsinnig ist, beim Telefonieren zu gestikulieren?

Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

05:38

Bermudadreieck

Brand New Toy von The Jeremy Days

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Bermudadreieck
05:15

USA

US-Repräsentantenhaus stimmt für Trump-Impeachment

Interview mit der Politikwissenschaftlerin Cathryn Clüver Ashbrook

Noch-US-Präsident Donald Trump betritt die Air Force One © AP Photo/Manuel Balce Ceneta
AP Photo/Manuel Balce Ceneta

Historisches Ereignis gegen einen Präsidenten in den USA: Eine Mehrheit im US-Repräsentantenhaus hat für die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Noch-US-Präsident Donald Trump ... [mehr]

Noch-US-Präsident Donald Trump betritt die Air Force One © AP Photo/Manuel Balce Ceneta
AP Photo/Manuel Balce Ceneta
Download (mp3, 6 MB)

Podcast

wach & wichtig

wach & wichtig - der radioeins Morgenpodcast
radioeins

Hello early birds : hier ist wach & wichtig , der radioeins Morgenpodcast. Kein briefing , nicht bloß hard facts , sondern unterhaltsam und informiert! Morgens um 7 schon wissen, wie der ... [mehr]

Rubriken

Podcast: Art aber fair mit Marie Kaiser
radioeins/Schuster

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Dr. Pops Tonstudio
radioeins

Dr. Pops Tonstudio

Comedy & Musik

Podcast: Einfach Schroeder
radioeins

Einfach Schroeder!

Comedy

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam
imago/Martin Müller

Rad'n'Roll

die Fahrradexperten auf radioeins

Stimmt's?
radioeins

Stimmt's?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...