Di22.12.
2020
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Tom Böttcher und Marco Seiffert

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher © radioeins

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:38

100 Jahre Radio

Musik der 30er Jahre

100 Jahre Radio
radioeins

Anfang der 30er Jahre drückte die Weltwirtschaftskrise auch auf die Verhältnisse in der Weimarer Republik. Am Ende wurde nur noch mit Notverordnungen regiert und 1933 kamen mit Adolf Hitler die ... [mehr]

100 Jahre Radio

100 Jahre Radio

Musik der 30er Jahre

Anfang der 30er Jahre drückte die Weltwirtschaftskrise auch auf die Verhältnisse in der Weimarer Republik. Am Ende wurde nur noch mit ...

radioeins
08:42

Rad'n'Roll

Tops und Flops des Jahres 2020

die Fahrradexperten auf radioeins

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam
imago/Martin Müller

Die Zahl der Radfahrenden ist in den vergangenen Jahren immer weiter angestiegen, auch die Zahl der verkauften Räder; der Trend nach oben war also schon da. Aber dass Corona diesen Trend so ... [mehr]

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam

Rad'n'Roll

Tops und Flops des Jahres 2020

Die Zahl der Radfahrenden ist in den vergangenen Jahren immer weiter angestiegen, auch die Zahl der verkauften Räder; der Trend nach oben war ...

imago/Martin Müller
Download (mp3, 5 MB)
08:35

100 Jahre Radio

Thomas Mann

Thomas Mann (1928) © picture alliance / akg-images
picture alliance / akg-images

Im Jahr 1929 erhielt der Schriftsteller Thomas Mann den Nobel-Preis für Literatur. Von der Verleihung in Stockholm berichtete Alfred Braun im Radio.
[mehr]

Thomas Mann (1928) © picture alliance / akg-images

100 Jahre Radio

Thomas Mann

Im Jahr 1929 erhielt der Schriftsteller Thomas Mann den Nobel-Preis für Literatur. Von der Verleihung in Stockholm berichtete Alfred Braun im Radio.

picture alliance / akg-images
08:20

Dr. Pops Tonstudio

HipHop und Weihnachten

Dr. Pops Tonstudio
radioeins

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett!
[mehr]

Dr. Pops Tonstudio

Dr. Pops Tonstudio

HipHop und Weihnachten

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett!

radioeins
Download (mp3, 3 MB)
07:35

100 Jahre Radio

Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer © radioeins/Ralf Schuster
radioeins/Ralf Schuster

Herbert Grönemeyer über seine Beziehung zum Medium Radio. [mehr]

Herbert Grönemeyer © radioeins/Ralf Schuster

100 Jahre Radio

Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer über seine Beziehung zum Medium Radio.

radioeins/Ralf Schuster
07:05

Gewinnspiel

Das radioeins Adventsspiel 2020

Weihnachten 2020 wird anders als alle Weihnachten, die wir bisher erlebt haben. Schuld ist natürlich dieses dämliche Virus, das mittlerweile Auswirkungen auf jeden einzelnen von uns hat - selbst daheim im heimischen Wohnzimmer.

Adventsspiel 2020
radioeins

Und so geht es auch jener Familie, die wir in den nächsten Tagen jeden Morgen besuchen werden: Zwar sind alle sehr stark bemüht, die vielen geltenden - und teilweise verwirrenden - Corona-Verhaltensregeln im weihnachtlichen Alltag umsetzen – allerdings scheitern sie immer wieder derart eklatant daran, dass sich Herr Lauterbach höchstselbst einschaltet und zur Maßregelung sogar persönlich vorbeischaut… [mehr]

06:40

100 Jahre Radio

Weihnachtskonzert ehrt Rundfunkbeginn

Genau vor 100 Jahren wurde die erste Radiosendung gesendet. Und das nicht aus der Hauptstadt Berlin, sondern aus dem Senderhaus 1 auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen.

Sendeanlage auf dem Funkerberg, Königs Wusterhausen © picture alliance / Bildagentur-online/Schoening
picture alliance / Bildagentur-online/Schoening

Damals ein absolutes Novum. Und es fand international große Beachtung und Bewunderung. Und wird heute als Start eines ganz neues Medienzeitalters eingeordnet. Und heute Nachmittag wird eine Jubiläumssendung vom Funkberg in Köigs Wusterhausen gesendet. Ein Weihnachtskonzert.

Und dazu sprechen wir mit Rainer Suckow, Vorsitzender des Fördervereins Sender-Funktechnikmuseum Königs Wusterhausen. [mehr]

Sendeanlage auf dem Funkerberg, Königs Wusterhausen © picture alliance / Bildagentur-online/Schoening
picture alliance / Bildagentur-online/Schoening
Download (mp3, 6 MB)
06:25

100 Jahre Radio

Musik der 20er Jahre

100 Jahre Radio
radioeins

Die 20er Jahren waren längst nicht so golden, wie es manche später etikettierten. In Deutschland kämpfte die Weimarer Republik mit den Folgen des 1. Weltkriegs. Es gab Millionen Arbeitslose, eine ... [mehr]

100 Jahre Radio

100 Jahre Radio

Musik der 20er Jahre

Die 20er Jahren waren längst nicht so golden, wie es manche später etikettierten. In Deutschland kämpfte die Weimarer Republik mit den Folgen des ...

radioeins
06:20

Einfach Schroeder!

Annalena & Robert

Einer muss es ja machen

Florian Schroeder
Frank Eidel

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und ... [mehr]

Florian Schroeder

Einfach Schroeder!

Annalena & Robert

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit ...

Frank Eidel
Download (mp3, 2 MB)
05:38

Bermudadreieck

Knights Of Cydonia von Muse

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Knights Of Cydonia von Muse

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von ...

05:20

Wissen

Stimmt's, dass Schildkröten sich genau erinnern, an welchem Strand sie geboren wurden?

Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

Stimmt's?

Wissen

Stimmt's, dass Schildkröten sich genau erinnern, an welchem Strand sie geboren wurden?

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. ...

radioeins
05:10

100 Jahre Radio

Sendestart des Deutschen Unterhaltungsrundfunks 1923

Das Voxhaus in Berlin war ein nahe dem Potsdamer Platz im damaligen Bezirk Tiergarten gelegenes Bürohaus, in dem am 29. Oktober 1923 die Geschichte des Unterhaltungs-Rundfunks in Deutschland begann, als in einer Dachkammer des Vox-Hauses die Funk-Stunde Berlin den regelmäßigen Sendebetrieb auf Welle 400 Meter (= 749,5 kHz) aufnahm.

Hochspannungsraum im Voxhaus in Berlin 1924 © picture-alliance / akg-images | akg-images
picture-alliance / akg-images | akg-images

Ansage nach dem Sendestart des Deutschen Unterhaltungsrundfunks 1923:

"Achtung, hier ist Sendestelle Berlin Voxhaus, auf Welle 400. Sie hören als nächstes die Kapelle Bernhard Etté. Sie bringt Ihnen einen Foxtrott zu Gehör `Wenn die Jazzband spielt´
"
(nachgestellt für eine Schallplatte des Vox-Labels)

Hochspannungsraum im Voxhaus in Berlin 1924 © picture-alliance / akg-images | akg-images
picture-alliance / akg-images | akg-images
05:10

Denkpause

Der Radio-Wahn wird mit der Zeit vergehen.

Thomas Alva Edison, Erfinder

Denkpause