So28.10.
02:00 - 02:00

Radiokunst für Somnambulisten

Die Stunde, die es nicht gibt

mit Oliver Welke, Oliver Kalkofe und Dietmar Wischmeyer

Sie ist so etwas wie der Appendix der Zeit: Die Stunde zwischen zwei und zwei am letzten Oktobersonntag. „Zwischen zwei und zwei? Was soll das denn?“, werden jetzt einige fragen. „Warum nicht gleich drei?" Na gut!

Dietmar Wischmeyer, Oliver Welke & Oliver Kalkofe © Frank Ossenbrink & Sascha Baumann/ZDF

Dann liefern wir eben gleich drei Ausnahmemoderatoren auf einen Streich. Also merke: „Zwischen zwei und zwei sind es drei.“
 
Lasst sie uns feiern, die oft vergessene und möglicherweise bald abgeschaffte oder nun vielleicht doch nicht abgeschaffte Stunde, die uns immer im Frühjahr gestohlen wird und die wir nun am 28. Oktober freundlicherweise zurückbekommen.
 
radioeins präsentiert voller Stolz die drei Starmoderatoren Oliver Welke, Oliver Kalkofe und Dietmar Wischmeyer mit der Sondersendung „Die Stunde, die es nicht gibt“.  
 
Radiokunst für Somnambulisten: „Die Stunde, die es nicht gibt“ am Sonntag, den 28. Oktober von 2 bis (Achtung!) 2 Uhr auf radioeins.