So03.10.
16:00 - 18:00

Radioday

Einigkeit und Rock und Freiheit

mit Steen Lorenzen

Sechs Jahrzehnte deutscher Musik im Wandel der Zeit und der Systeme. Darum geht es in unserem Streifzug durch die deutsche Musikszene in Ost und West am Tag der deutschen Einheit. Von den 50ern bis in die Gegenwart geht die musikalische Reise.

Radioday: Einigkeit und Rock und Freiheit © imago images/radioeins

Die letzten beiden Stunden unseres Radiodays gehören der Zeit nach der Wiedervereinigung. Wie hat sich die deutsche Musikszene gewandelt, welchen Einfluss hatte die unterschiedliche Sozialisation auf die Musik und die Texte?

Wir suchen nach Spuren und Kommentaren zur Wiedervereinigung und gehen der Frage nach, ob es nach drei Jahrzehnten deutscher Einheit so etwas wie eine „gesamtdeutsche Musikszene“ gibt, oder ob die Herkunft der Akteure immer noch ein entscheidender Faktor ist.