Die Berlin Art Week präsentiert vom 14. bis 18. September beste zeitgenössische Werke in über 50 Museen, Projekträumen, Galerien und auf der Messe für zeitgenössische Kunst, der Positions Berlin Art Fair.

radioeins sendet in einer Sondersendung am 14. September von 19 bis 21 Uhr live aus dem Café Pförtner direkt an den Uferhallen.

Die Uferhallen in Berlin-Wedding. (Bild: IMAGO / tagesspiegel)
IMAGO / tagesspiegel

Uferhallen Berlin - Zwischen Kampf und Kunst

Mehr als 150 Menschen leben und arbeiten auf dem Gelände der Uferhallen. Darunter viele Künstler*innen, die dort ihre Ateliers haben. 2017 wurde auch dieser wichtige Kunsstandort zum Immobilienspekulationsobjekt. Jetzt sollen auf dem Gelände Wohnungen gebaut werden. zum Beitrag